Path:

Full text: In Potsdam und im Lustlager bei Nedlitz

15
Nante.
Des lassen se jut sind � in Berlin spielen
se noch h�her.
Aspasia.
Sagen se mal, Nante, was bedeut' denn
des Feuer da dr�ben; des is woll die Eisenbahn,
K�che?
Nante.
Sie sein in dicken Irrthum, sch�ne Fuhr,
mannsfrau; dieses is ein Denkmal aus des
Alterthum, wor�ber sich schon zwei Ielehrte,
de K�ppe zerbrochen haben. Es stellt den fei,
rigen Backofen vor, der in die Bibel zu erfta,
gen is, un worin der grausame K�nig Ninifeh,
der ein scheu�licher Withrich war, drei bablonsche
Ackerberger sperren lie�, weil se sich nich in die
Feierkasse inkoofen wollten. Des schenirte ihnen
aber nich im Ieringsten; und als ihnen des
Feier uf die N�gel brannte, da wurden sie hitzig
und fungen an zu jodeln: �Es wehen k�hle Mor,
genl�fte". Als der K�nig dieses vernahm, wurde
er jiftig, un jab seinen Adjudanten Befehl, die
Klappe zuzumachen; alleweile aber, um den K�,
nig zu �rgern, steckte der Bablonier Lietzmann
seinen Kopp aus den Ofen un rief hochachtungs-
voll: Sein fe so gut, Herr Ninifeh, un sa.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.