Path:
Nante Strumpfs Künstlerleben

Full text: Nante Strumpfs Künstlerleben / Edmüller, Johann

48
Jetzt fallt mir noch was ein,
De5 wird das Beste sein:
�-
Ick wer' mir allcwcile
Jetzt gleich empfchl'n!
(Mel.: Eckensteherlicd.)
Jetzt geh' ick in de Dcsrlatur,
Mir etwa� zu verholen;
Von K�mmel Hab' ick keene Spur,Des sag' ick so verstohlen.
Ick have eenc Bitte noch
�
S'klingt zwar sehr angemcffen!
De� Sie des kleene St�cke doch
Nicht ganz un gar vergessen!
Des soll mir lieber sind, als en Paar Hand-Manschetten un die janze t�rkscke Musik aus
Alzudoll, wo Taube des Geh�r davon wieder-
gekriegt � un andre es verloren haben, objleich
se Ohrenklappen an de M�tze hatten
�
denn
da geht's immer:
(Mel.:K�ckenschel-Lied aus Wohlgemuth.)
Ta ta schingdrata schingdrata puff puff puff!
Ta ta bum krach bum, ta ta bum krach bum!
Ta ka piff, ta ta paff, ta ta puff, puff, puff!
3a ta schingtrada dum vum, rada kada krach!
Druck von A. M. Colditz in I�terbog.
(Mel..- Wietlerlicd.)
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.