Path:
Nante Strumpfs Künstlerleben

Full text: Nante Strumpfs Künstlerleben / Edmüller, Johann

27
Nante. Von Holz.
Reder. �Eine Parthie h�lzerner Meeres-
wellen"
�
Nante. Sehr gut, um die russsche Hei-
zung einzuf�hren.
Reber. �Eine gemalte Keuschheit"
�
Nante. Etwas ausgegangen un l�chericht.
Reber. �Ein S�bel" �
Nante. Ohne Klinge.
R e b e r. �Sechs Paar seidene Str�mpfe" �
Nante. Ohne Hacken.
�
Halten ewig,
un denn k�nnen Sie sich noch en Paar Filz-
schuhe davon machen lassen.
Neber. �Zwei St�dte, � 1Dorf, �
4 Berge und 1Flu�" �
Nante. Privatisiren s�mmtlich uffnHeu-
boden.
Ne b er. �Ein falscher Bauch, tlito Buckel,
und ein Paar falsche Waden."
�
Nante. Werden nich vereinzelt.
�
Grei-
fen Sie zu, koofen Sie die Rarit�ten � Sie
kriegen ooch noch en Topp Mehlw�rmer zu.
Reber. Des is 'ne nette Zugabe uff fo
'nen Plunder!
Nante. Worum? ick habe mal uff2Pfund
Fleesch vom Schl�chter 'ne Nadelb�chse zuge-
kriegt.
2*
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.