Path:

Full text: Die deutschen Auswanderer auf der Mosquito-Küste / Hopf, Albert

scheintmir dazugeeignetzu sein;hier werdendie Schlangenso
gensoleichtnichthinaufkommen.
Knurrmagen.Wennse mannich schonobensind?
Ick habe allen Respektvor dieEpuhlw�rmer.Aber wer
sich muthwilligin Gefahrgiebt
�
Spickaal.Kommtdadrinum. � Ick will dir zeigen,
gen,desick ooch nichtSchulgeldvernaschthabe. Na ick
werdevorsteigen;Klettern war in meineJugendschoneene
Lieblingsbesch�ftigungvonmir; da Hab' ick meinenSchul-�
mecsterimmerde Eier von'nHeubodengeholt� So �
halbbin ick schonoben. Kommtihr dennnach?
Mission�r.Wir sind dicht hinter dir.
Spickaal.Na dennhaltteuchman feste;ick werde
gleich wiederrun kommen. Der Boomstammis hier oben
so glibberich,als wenn er mit schwarzeSecfebestrichen
w�re� Adie! (Er rutschtvomBaumhcnmter,und nimmt
die beidenNachz�glermit). Dunderwetter!dct issen verfluchtet
fluchtetTivoli.Ick globemeinKreuz is anzwec.
Mission�r.Aber geliebterVruder,du h�ttestdoch
obenbleibensollen;du bistmirgradeaufdenKopf gefallen.
Spickaal.Redeman nich noch langedumm.So'n
Boomis kceneH�hnertrcppe.Warum hat mir meinVater
ternichturnenlassen. Wenn ick wiedernach Berlin kommen
mensollte,so werdeick alle Auswandererathcn,dessesich
eeneLetter mitnehmen,wennse ja mal cene Nacht in'n
Urwald uffcnBoomkampirenm�ssen.� Wo liegstdun,
BruderKnurrmagen?
Knurrmagen.Wennick dir reechenk�nnte,Bruder
Spickaal,dennkriegtestdu eenenKcchcnkopp,der sollteOtto
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.