Path:
Der Strahlower Fischzug Zweite Handlung

Full text: Neue Theaterpossen nach dem Leben / Voß, Julius von

79
Mart. Kennst Du die Patentmeisters Ro�chen
und Ottilie?
Wei�ens. TeS sind jo M�chens.
Fritz. Wir sollten die Patentmeifters foppen.
Mart. Und wollten sie lieber heirathen.
Fritz. War auch schon Alles richtig, nur da�
sie uns nich wollten.
Wei�ens. Ihr schon heirathen/ Perliner? N�h'�
k�nnt Ihr Peede so ziemlich, aber mitm Zuschnaiden
kehts noch pfuscherhaft. Tes macht, Ihr sait nich
uf Wanderschaft kewesen, habt nich von ter Memme
wegplaiben chekonnt. Wort Ihr nach Laipzch kekan-
gen, �n nachs Th�rmgscke, nach Chane, nach Wei-
mar, ta h�tt'r Maisters kefungen, wo was zu lernen
is. Un in Wei�enfels kiebt's nu 'n Malster von un-
fern Meti�, ter h�rt ehrscht'S Kraas wak�en.
Mart. Was Hilft'S uns.
Fritz. Wir k�nnen doch nicht hinstiegcn.
Wei�ens. Wart' emall Im Krunde habt Ihr
recht. Ich k�nne te MachcnS; sa schnaiden tut zu,
un te Rosel wee� ooch sonst um sich. Gung leftatt,
hat Niemand cherait.
Mart. So gieb uns'n Rath.
Fritz. Wir wir'S anfangen.
Wei�ens. Ta haben mirsch. Wenn mir aus
Chaine, Weimar und Wei�enfels nich nach Perlin
kommen, wissen 'te Pcrlincr noch nischt. Ihr habt
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.