Path:
Der Strahlower Fischzug Zweite Handlung

Full text: Neue Theaterpossen nach dem Leben / Voß, Julius von

76
l�bliche Tum
-
als Schwimmkunst bedingen einfache
Kraftentwickelung zu eigner und fremder Hilfe in
Roth, wor�ber Arndt viel Treffendes sagt. Doch
einmal ist das altsittig deutsche Kleid zu weiten Um-
fangs, w�rde zu viel der Nasse einziehen, und wohl
ein Siegfried m��te dann m den Abgrund hinab.
Sollte ich das Gewand aber von hinnen thun, g�b'
ich der Frauenzucht Berlins ein anst��ig Aergerni�,
was jeder deutsche Mann billig flieht. Auch erwog ich,
da� r�stige keibesbewegung mich eben ziemlich erhitzt
hatte. Bei j�ylingem Eintauchen in kalte Flut hatte
mich da ein t�dtlicher Schlagfiu� leicht ergriffen.
Also ging es dem deutschen Herzog Leopold.
Sattl. (schlittelt unzufrieden den Kopf.) Ei/ ei/ ei!
Ich wollte schon nach, da� ich aber wie ein Steitt
an einer Thurmuhr gesunken Ware, ist wohl gewi�.
Tante. Un ick wie unsen Nachbar sein Ambos.
Wirrm. Endlich wollte ich, trotz allem Einre-
den meiner Klugheit, doch mich in die Flutben wer-
fen. Denn es giebt Lagen,wo nicht sie, vielmehr
ein reiner Gem�thSl"ille die That bestimmen soll.
Nun aber h�rt' ich, wieSie einen Lohn von Zweihun-
den Thalern f�r die Rettung boten. Nein, dachte
ich, hier mahnt nun die Ehre eines deutschen Man-
nes von aller Tbeilnahme ab. Denn es hatte den
Schein auf mich geladen, als waren die Silberlinge
mein Strebcziel gewesen.
�
Ei nu�/ aller Menschen
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.