Path:
Der Strahlower Fischzug Zweite Handlung

Full text: Neue Theaterpossen nach dem Leben / Voß, Julius von

63
ster ! Wenn er aufgeh�rt hat, gehen wir an die
Tische.
Die Blinde. Ach/ �er hat da gesungen ?
F�hr. Ein Blinder.
Die Blinde. Das h�rt' ich aus dem Gesang.
Er wandelt auch in ewiger Nacht.
�
New/ nicht in
ewiger; einst wird sich die Sch�pfung ihm wieder
aufthun/ eine sch�nere Sch�pfung!
F�hr. Komm hin�ber zu den Tischen. Werde
nicht traurig. Was hilft's;es ist einmal Dein Schick
sal. (ilihrt sie hinUber).
Die Bl. (unterwegs). Ach, k�nnt' ich den Ge-
sang noch einmal h�ren!
Der Bl. Wer spricht da ? Bist Du es Lud-
wig?
�
Ist doch wie des Knaben Stimme.
F�hr. Singe nur jetzt auch, Schwester! Es
wird sp�t; da� wir noch was verdienen.
Die Blinde singt:
Noch immer denk" ich a� das Sehn,
Wie ich �in Kindlein war,
Und's hell um �ich, so hell und sch�n,
Noch z�hlt' ich nicht f�nf Jahr.
Und �ch, da ward es mir einmal
Go schlimm und wunderlich.
Ach, schwarze Kinder ohne Zahl,
Da wimmelten um mich.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.