Path:
Der Strahlower Fischzug Erste Handlung

Full text: Neue Theaterpossen nach dem Leben / Voß, Julius von

59
Martin. Sie werden auch nicht so dumm sind/
ba� Sie 'S nicht merken sollten. Kurzum, ich halte an l
Fritz. Kurzum, ich halte ooch an!
Martin. Nu sagen Sie mir/ wie ich Ihnen ge-
falle/ aber Sie m�ssen mich nicht anseh'n.
R��chen. Sie sind doch Musieh Martin?
Ma rtin. Noch bin ich 'n Musjeh, aber auf Mi-
cheli/ will'S Gott, willich 'n Herr werden.
R��chen. Allen Regard, danke vor die Ehre/
aber aus uns beeden kann nichts werden.
Martin. Aufrichtig?
R��chen. Ial
Martin. Kann ich mich drauf verlassen, da� ich
Ihnen nicht gefalle?
R��chen. Ja!
Martin, (dreht sich um, setzt den Hut auf uud stamplt
�lt dem Fu�.) Das �rgert mich!
Fritz. Ach Herrjeh, wie wird's mir nu gehn.
(tippt wieder.) Sie da, Kleine, was sagen Sie zu mir?
Ich bin Musjeh Fritz.
Ottilie. Sie gefallen mir wohl so weit, aber
ium Mann nicht.
Fritz, (kratzt hinter dem Ohr.) Ja, was kann mir's
Gefallen da helfen. Gewi� haben Sie schon 'n Andern,
der Ihnen noch besser gef�llt.
Ottilie. Ja!
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.