Path:
Der Strahlower Fischzug Erste Handlung

Full text: Neue Theaterpossen nach dem Leben / Voß, Julius von

57
wir sollten sie foppen, und nu m�chten wir sie hei-
rathen.
Martin. Wer kann sich aber helfen.
Fritz. Im Grunde k�nnten wir sie aber erst recht
foppe�/ wenn wir sie geheirathet h�tten.
Martin. Das ist auch wahr!
Fritz. Wenn wir ihnen nur gefielen. Wir sind
beide so spillerig.
Martin. Das Svillerige ginge bei mir noch an,
aber mein Gesicht ist mcht sonderlich.
Frttz Mein Gesicht ist wieder nicht uneben, wenn
ich nur nicht so spillcrig w�re.
Martin. Man m��te sie fragen, ob sie uns hei-
rathen wollen, aber so, da� sie uns nicht sehen k�nn-
ten Und h�tten sie erst Ja gesagt, m�chten wir iynen
hernach gefallen oder nicht.
Fritz. Du hast recht. Der Altmeister is nicht so
klug, wie Du bist.
Martin. Ich sollte auch nur Courage haben.
Fritz. Hatt' ich nur zu Hause erst Kasse getrunken,
denn h�tt' ich Courage. Aber Du hast doch heut die
Courage gehabt, auf 'n Pferd zu sitzen, so fa� Dirnu
doch auch welche.
Martin. Na
�
ich gehe ran
�
aber Du mu�t
mit geh�.
Fritz. Ja
�
aber nicht voraus.
Martin, (naht mit sichtbarem Zittern Ro�chens Stuhl,
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.