Path:
Der Strahlower Fischzug Erste Handlung

Full text: Neue Theaterpossen nach dem Leben / Voß, Julius von

6Ein Mann.IFrau Nachbarn, schlagen Sie das
Wurm nich! Komm her, Philipp, ick due dir nischt!
Ein anderes Kind. Ick willnichl
Der Mann. Du sollst aber!
Das Kind. Ick willaber nich.
Der Mann (zieht es heran, das Kind schlagt nach lh�).
O pfui, das mu�t Du nich:
Das Kind. Ick will aber!
Berliner. So gehts. Schlagt ein Vater sein Kind
nicht/ lvenn's unartig ist, schlagts am Ende ihn selbst.
Zweiter Auftritt.
Einige junge Handwe�ksgesellen schreiten lustig singend iiber
die B�hne. Vorige. Hernach andere Gesellen, ein Polizei-
beamter und ein Drehorgelspieler.
Die Gesellen (nach bekannter Melodie).
Herr Fiuke, die Br�der sind todt,
Herr Finke, die Br�der sind todt,
H�ttst Du den Br�dern Futter gegeben,
So w�ren die Br�der noch alle am Leben,
Herr Finke die Br�der sind todt.
(Noch an der Seitenwand begegnen ihnen andere Gesellen.)
Einer vonDiesen. Hei�t ja, Herr Bruder, die
Finken sind todt
�
Andere fallen ein. H�ttst Du den Finken Fut-
ter gegeben, so w�ren die Finken noch alle am Leben
�
Einer von den Ersten. Was gehts Euch an,
wie wir singen I
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.