Path:

Full text: Neue Theaterpossen nach dem Leben / Voß, Julius von

218
Direkt, und Tanzm. Ach was vor nietliche app-
titlicke Schuhchens! Zum k��en.
Amal. undIul. Flatttren k�nnen Sie alle zwei
Beide, das ist die Wahrheit.
(5brist, (lcise.) Na, riskiren Sie 'S mal weiter.
Ick will l.elfen, aber pr�geln la� ich mir nich unter
'ne Pistolctte.
Amal. Papa, ietzt d�rfen ww doch nicht den Di-^
clen un len Sp:llerigen unsre br�utliche Hand reechen?
Iul. Sie sind uns doch gar zu sehnten unaus-
stehlich.
Walt. O, mir find se ufzunder ooch unausstehlich.
Munter iv die Hal..n
    
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.