Path:
Hohenzollernjahrbuch. Band I-XVII, 1897-1913 Inhaltsangabe

Full text: Hohenzollernjahrbuch. Band I-XVII, 1897-1913 Inhaltsangabe

4*51
Dr. Seidel, Professor, Geheimer Regierungsrat, Dirigent der Kunstsamm-
lungen in den k�niglichen od)l�ftern und Direktor des zollern'
Museums, Berlin; �f}oben3ollern und Mecklenburg". 3estschrM zur
Verbindung des Kronprinzen Wilhelm mit der Herzogin Cecilie zu
Mecklenburg-Schwerin, siehe: fZohenzollern -Jahrbuch VIII.
Derselbe: Bilbniffe der brandenburgisch -preu�ischen Herrscher vom �rofeen
Kurf�rsten bis 311 Kaiser Wilhelm II.,siehe: �ol>en3ollem ]ahrbudp VIII.
Derselbe: Das Potsdamer Stadtschlosz bis zu Friedrich dem �Zrofzen.
Skizze, siehe: lZohenzollern -Jahrbuch VIII.
Derselbe: CniniaiursEmail^Bil�ni^e im t)ohenzollern-Museum, siehe: �ol>en=
Kollern Jahrbuch VIII.
Derselbe: K�nigin lluise im Yildeihrer 3eit, siehe: Ibohenzolwrn-Iahrbuch IX.
Derselbe: Ger�chte beim 'Co�e der K�nigin Cuife, siehe: kohenZollern-Jahr-
buch IX.
Verselbe: eine brandenburgische Uniform von 1570, siehe: f5ol}en3ollerm
Iahrbuch IX.
Derselbe: Nachruf an Dr. Crnst Werner, siehe: DohenZollern -Jahrbuch lX.
Derselbe: Das Marmorpalais imHeuen Garten zu Potsdam, siehe: Dohen-
-Jahrbuch X.
Derselbe: Die Christi mit den Bildnissen des Markgrafen Johann von
Brandenburg
-
K�strin, seiner �ernahlin und ssiner 3reunde. Oelgem�lde
von �ukas Cranach d.I. 1556, siehe: Dohenz.-Iahrbuch XI und XII.
Verselbe: Der Kaiser und die Kunst, siehe: kohenzollern -Jahrbuch XI.
Derselbe: Zur Geschichte bes Kranprinzen-Palais in Berlin, insbesondere
�er Wohnung der K�nigin Cuife, siehe: �ol>en3ollern=]al)rbud7 XL
Derselbe: 3ritz Werner f als preu�ischer Seschichwmaler. Qedenkblatt,
siehe: Dohenzollern-Iahrbuch XII.
Verselbe: Kunst und Kunstgewerbe in den K�niglichen 2chl�ssern. I. Aus
der Mecklenburgischen Wohnung im Berliner Schlosse. II.Bilbn�g des
Prinzen Heinrich von preufjen von Anton Oraff 1778. III.entw�rfe
zu Grabdenkm�lern des Prinzen Couis von Preu�en, gest. am 28. De-
zember 1796. IV. Potsdamer und Berliner Stanbul^ren in den k�nig-
lichen �chl�fsern, siehe: f5ob,en3ollenu]al)rbud) XII, � V. Die
Einrichtungen K�nig Friedrich Wilhelms Hl. und der K�nigin
cuiso im Potsdamer Stadtschlosse. VI. Selbst und ?amilien =BUbniffe
des �ofmalers Flntoine pesne. VII. Gottfried 5d?obows Statue: Die
Boffnung. VIII.3ruhst�ck3servicie mit den Silhouetten -Vildnissen und
Monogrammen der k�niglichen Samilte um 1780, siehe: �ol)en3otlern=
Iahrbuch XIII.
�
IX.Der R�ntgen- Schr�nk im �oben3ollern-(T)ufeum,
siehe: l?ohenzol!ern
-Jahrbuch XIV.� X. Bildnisse von Mitgliedern des
Theaters Sriebridjs des Gro�en, siehe: Hohenzollern -Jahrbuch XVI.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.