Path:
Hohenzollernjahrbuch. Band I-XVII, 1897-1913 Inhaltsangabe

Full text: Hohenzollernjahrbuch. Band I-XVII, 1897-1913 Inhaltsangabe

14
�ol)en3ollern=3al)rbud)
VIII.Jahrgang 1904
XVIII,243 5. mit 30 Vollbildern, 8 Beilagen und ca. 97 Textabbildungen
Dr. Sei bei, Professor, Dirigent der Kunst'
sammlungeN in den k�niglidjen Schl�ssern
und Direktor des Botjen3ollern �Museums
3U Berlin: ��oben3oiiern uni� Mecklen-
b�rg". kostschritt sur Verbindung des
Kronprinzen Wilhelm mit der Bemogln
Cecilie zu Mecklenburg Schwerin,
Friedrichs des �rofeen Druckerei im Der�
liner Schl�ffe,
Borkowski, Oberlehrer am flltft��tifd)en
Vvmnasium Zu K�nigsberg: erjieber und
Erziehung K�nig 3riedrich Wilhelms I.
Dr. Sei bei, Professor, Dirigent der Kunst�
Sammlungen in �en k5niglid)eH Sthlojfern
und Direktor �es fiohen3Ollern<=0r)ufeums
3U Berlin: Das Potsdamer Sta�tfdjlofc bis
M Friedrich dem Gro�en. Eine Skizze.
Dr. von Oettingen, Professor, Senator
und erfter st�ndiger Sekret�r der K�nige
lichen flkabemie der K�nste su Berlin:
Daniel Cbo�owiechis Arbeiten f�r Friedrich
&en Gro�en und seine Darstellungen der
k�niglichen Familie.
Dr. flrnbeim, Berlin: Quftav fl�olfe Ge-
mahlin Maria CleonorA von Brandenburg.
eine biographische Ski33e. Sortfetjung II.
Dr. Sd) u|ter, Archivar am K�niglichen
�uusurchiv Zu Charl?ttenbiirg: Der Utr
stamm 3ollern und die Burggrafen von
N�rnberg
Borkowski, Oberlehrer am slltst�dtischen
CSvmnafium 3U K�nigsberg: Auf3eidj'
nungen von ]ot)ann Philipp von Rebeur
�ber (eine T�tigkeit als Informator Srie�-
ridj Wilhelms (I.). (Vom 8.Mai 169T bis
Januar 1701.)
Dr. Kos er, profeffor, Generalbirehtor der
preu�ischen Staatsarojtve, Biftoriograph
�e5 preuhischen Staates, Berlin: flU5 den
letzten tagen K�nig Friedrich Wilhelms I.
Dr. Seidel, Professor, Dirigent der Run(t-
fammlungen in den k�niglichen Schl�ssern
und Direktor �es F5ohen3ollern *Museums
zu Berlin: lZildnisse der brandenburgisch^
preu�ischen Herrscher vom Grof^en Kur�
surften bis Zu Kaiser Wilhelm II.
fniscellanea 3ollerana:
Dr. Seidel, Professor, Dirigent der 6unst�
fammlungen in den k�niglichen Schl�ssern
und Direktor des �obervsollerti'flflufeums
Zu Berlin: Miniatur Bildnisse im
fioben^ollern 'Museum.Dr. Wagner f. Professor. Oberlehrer am
Srie�rid>=Wilhelms-6vmnafium zu Berlin:
Die �ltefte 6e|cbid}te des Domes und Dom-
stiftes 3U Berlin. Bis 1535.
Dr. koser, Professor, Generaldirektor der
preu�ischen Staatsarchive , �ifroriograpb
d�5 Preufjifchen Staates, Berlin:Friedrich
der Grofje in Steinsfurt (4./5. Auguft 1730).Dr. klinkenborg, flrdjivaffiftent am
k�niglichen Geheimen Staatsarchiv zu
Berlin: Die Siegel der Landesherren der
Mark Brandenburg von 1415 bis 1688.
Dr. Steffen, Oberlehrer am k�niglichen
P�dagogium zu Putbus: Wilhelm Dietrich
vonB�low (1664-1737), Oberhofmeifter �er
K�nigin Sophie Charlotte.Dr. Berner, Professor. K�niglicher �aus*
archivar und flrcbivrat Zu Charlottenburg:
Die Brautfabrt des Prinzen Heinrich von
Preu�en (1751).
Dr. Berner, Professor, K�niglicher Baus-
clrchivar und Rrchivrat Zu Cbarlottenburg:
Oie �Weihe �rau zu Berlin" im]ahre 1660.
Dr. Orovsen, Professor, Oderlehrer am
k�nigsst�dtischen Vvmnaswm Zu verlin:
Dr. �ofmann, M�nchen: kin VildniZ der
�Weihen 3rau�.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.