Path:
Der Weltkrieg im Jahre 1916

Full text: Der Weltkrieg im Jahre 1916

XXIV
Nach dem entscheidenden Siege am Argcsu! aber, als mit Rum�nien die gro�e Offensive unserer Gegner auf
allen fronten in ihrer Gesamtheit zusammengebrochen war, als unsere siegreichen Heere Vukarest befetzten und die
Reste der rum�nischen Armee vor sich hertrieben, da hat der Aaiser im Einverst�ndnis mit feinen Bundesgenossen bas
lange erwogene und vorbereitete, aber in diesem Moment gro�artig wirkende Friedensancrbieten gemacht (\2. Vezembcr),
bas in aller Welt jetzt den Hauptgegenstand des politischen Interesses bildet. Nach den bisherigen Aeu�erungen unserer
(Segner d�rfen wir kaum hoffen, da� es zu irgendwie ersprie�lichen Verhandlungen kommen k�nnte. Auch diese
Weihnachten soll es noch nicht hei�en: �Friede auf Erden und den 21?enschcn ein Wohlgefallen." Noch regiert
2TTars die stunde, und wir m�ssen unser f)ulver trocken hallen f�r den letzten bitteren Endkampf. Wir sehen ihm
mit gutem Gewissen, mit festem Entfchlu� zum Siege und mit unersch�tterter Zuversicht entgegen.
Abgeschlossen am Vezembcr
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.