Path:
Die Sonderausstellung der Königlichen Hausbibliothek auf der Internationalen Ausstellung für Buchgewerbe und Grafik

Full text: Die Sonderausstellung der Königlichen Hausbibliothek auf der Internationalen Ausstellung für Buchgewerbe und Grafik

174
interessierten Caien hier zug�nglich gemacht wurden, ist dem Besitzer der B?cher vielfach gedankt worden. Auch in des
Kaisers �Cagebuch in wildern" wurde den Vesuchern der Ausstellung ein Einblick gew�hrt. Aus der �b� 500 Hummern
z�hlenden Sammlung von Albums, in denen die pl?otograpl?icn von den Keifen des Kaifcrs, von feen besuchen fremder
F�rstlichkeiten in Berlin, ron parafeen, �t?anopeni und Festlichkeiten aller Art seil dein Regierungsantritt des Kaifers
vereinigt werden, wurden je zwei 2tlbum3 von der Mittelmeerreise 1905, der Nordlandrcisc 19U imb den (*)^2 im
8ibllotf)erfd�ranf KBnig ,^HcMrtj=iri[[wJnis II.nus &cr SiWiotbc' ?H5 Tifiirn �artctis in potsbain
K�nigreich Sachsen abgehaltenen Kaifennanopern gezeigt. Einige V�cher �ber den Kunst und V�cherbesitz der t)ohenzollern
schloffen diese Gruppe ab. w�hrend die zuerst genannten V�cher aus dem Interessengebiet des Kaifers in Schr�nken
untergebracht waren, in denen die sp�ter stark verkleinerte Charlottenburger Bibliothek Friedrichs des Gro�en aufgestellt
gewesen war mid die jetzt zum gr��eren Ceil die Vibliolhek Friedrich Wilhelms III. im Charlottenburger Schlo�
bergen, waren die Fracht werke in Vitrinen ausgelegt, die rechts und link� vom Eingang in den Ausstellung?
raunt st�nde?:.
vier anderen Vitrinen, rechts und link^. von den Schr�nke�, in denen die V�cher des Aaisers st�nde�,
wurden in systematischer Grdnung einige Kostbarkeiten und Seltenheilen aus dein v�cherschatz der Hohenzolleru gezeigt.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.