Path:
Die Wohnräume Friedrichs des Großen in Schloß Sanssouci

Full text: Die Wohnräume Friedrichs des Großen in Schloß Sanssouci

166
6. Charles bu Vois: De quatre grand Paissages avec figures et Animaux livr�s pour Sa Majest�
le Roy a Potsdam ? deux cent Rthlr. la pi?ce fort Rthlr. 800
Berlin, d. \\ tm Febr. \?4>?, Charles du Vois.
Derselbe ($,':\0. $7): de 3 dessus de Porte Paysages avec figures et Animaux que j'ay Peint
pour S. M. le Roy de Prusse pour la Vigne de potsdam ? 200 Risdal la pi?ce . somme 600 Risdal
livr� le 4 Octobre 1747.
Ver R�nig will nicht mehr als Reichsthaler das St�ck geben und erh�lt du Vois auch nicht mehr, weigert
sich aber dar�ber zu quittieren und nimmt die 300 Reichsthaler nur als Abschlagszahlung, �ber bu er quittiert.
7. F. U).h�der (2^.I\Q* 4t?)x In der sogen. Rothenburgischcn Rammer gemalt: �Die gro�en Felder
sind mit gr�nen Ornamenten und Japanischen Figuren, selbige sind mit feinem Golde erh�het.
die kleineren Vilder sind mit colorttten Ornamenten wie auch das Baneel und Fenster Taden" Athlr. 350
Ferner habe, die Cammer welche darauf folget (das sogen. Voltaire-Zimmer vor dein Umbau)
gemahlt mit vestunen gris de lin mit feinem Silber erh�het . � 500
Die Vor Cammer habe gemahlt mit Ornementen und Japanische Figuren Airsch Farben Calehr
und mit feinem Golde erh�het � 300
Vedungcn mit 800 Reichsthaler F. U). t^�der
Die kleine Gallcrie.
�artori s26./^. St�ckarbeit der einen H�lfte des Plafonds Rthlr.
Desgl. 5 Dekorationen �ber den Fenstern �
�ber und in den Nischen �
5 F�llungen oben mit Dekoration �
2 F�llungen mit Hangenden Ve5tc>n3 dekorirt � 60
Vildhauer- Rechnung.
Mathias M�ller (28./^. $7): 2 Cischf��e durchaus geschnitten und m Areide aufgeziert ? 60 Rthlr. . . � 120
2 Rommoden geschnitten u. vergoldet ? \20 Rthlr � 2^0
Bedungen mit 300 Reichsthalcr 360
Derselbe: 2 gro�e Rahme reichgeziert u. vergoldet ? 95 Rthlr.
(28.;^. \ desgl. etwas kleiner ? 85 Rthlr.
H 7ioch kleiner k 75 Rthlr.
Vecker 2 gro�e Rahme �aus lauter Dekoration bestehend gemacht und verguldet" k Rthlr.
2 nnttlerer 2 80 Rthlr.
?ucas ZTEeyer (Juni H7): 3 gro�e Aanapee ? H5 Rthlr.
2 etwas kleiner 5 H0 Rthlr.
Melchior Aambli <^I./6, 4?): 5 kleine Rahnie k 70 Rthlr., Vildhaucrarbeit u. Vergoldung.
I.Chr. Hoppenhaupt der J�ngere 6 Crumeau Rahmen mit oben dar�ber angebrachter vc^
zierung des Tableau und zur Seite Ronsolen ? \w Rthlr. incl. Vergoldung.
2 Supraporten Rahmen incl, Vera. ? 80 Rthlr.
H Th�rsi�gel incl. verg. ii32 Rthlr.
2 Th�rfl�gel nach dem marmorirten Rorridor) 2 Rthlr.
Derselbe H3): 5 Guirlanden von Weintrauben aus Vlei u. vergoldet s�ber den Malereien) K 25 Rthlr.
Johann V�hme: 2 Aanavees k 50 Rthlr. sder Vildhauer V�hme ist im Jahre �entwichen").
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.