Path:
Über Augengläser und optische Instrumente im Hohenzollern Museum

Full text: Über Augengläser und optische Instrumente im Hohenzollern Museum

2. Gestieltes Einglas mit H�lse. Die
Verzierungen aus Gold, reich mit
kleinen Brillanten besetzt. Aus dem
Besitz des K�nigs Friedrich Wilhelm II.
1. Gestieltes Einglas mit H�lse. Die
Platten aus Perlmutter mit einge-
schnittenea Figuren. Aus dem Be-
sitz des K�nigs Friedrich d- Grossen.
3. Gestieltes Einglas mit H�lse. Ganz
aus Goldbronze. Aus dem Nachlass
des K�nigs Friedrich Wilhelm IV.
4. Kleines Perspektiv mit ausiieh-
baren Tuben in der Mitte eines
Riechfl�schchens.
5. Perspektiv mit 4 Tuben. Roter
Lack mit goldenem. Blumenornament.
6.Penpektiv mit 8 Tuben, Gr�ner Lack
mit goldenem Figurenornament.
7. Eigent�mliches Perspektiv zum
Zusammenklappen und Auseinander-
ziehen aus Golddraht.
Nr. 4. 5, 6 und 7 aus dem Besitz des K�nigs Friedrich Wilhelm IV.
AUGENGL�SER IM HOHENZOLLERN-MUSEUM
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.