Path:
Eine holländisches Huldigungsgedicht auf den Großen Kurfürsten

Full text: Eine holländisches Huldigungsgedicht auf den Großen Kurfürsten

46
kurbra?idenburgischc �??arine begr�ndet ward. Es sind dies die Zchiffe: �Friedrich Wilhelm Zu Pferde", �Dorothea",
�Kurprinz", �Fuchs", �Friede", �kittauer Bauer", �Roinmelpot", �Prinz Philipp", �Marie". F�r den weiteren
Bedarf an schiffen sorgten dann die neuangelegten Werften zu stillau, Aolberg und ?1116011. Auch zu Berlin bei der
Dorolheenkirche gab es eine kurf�rstliche Schiffswerft, die der holl�ndifche Baumeister 2Uici)ad 2Nathias Smi6s angelegt
hat. Sein (Srabmal fd^n�cft noch heute das genannte Gotteshaus.
�ehcn wir uus nun die Schiffe an, die der Dichter in seinen� IVerk behandelt, die Vedeutung ihrer Namen
und in kurzen Z�gen ihre Geschichte.
?s bedarf keines besoudereu Hinweises, da� Me Namen �Friedrich Wilhelm zu Pferde", �Dorothea", �Kurprinz",
�Markgraf" (von Brandenburg), �prinj Philipp" 11116 �Prinze� Marie" dem kurf�rstlichen Hause entlehnt sind,
w�hrend in dem Marschall �D�rfling"lder Feldmarschall Derflinger nicht zu verkennen ist.
Vas bmtit>ctiburijtfdje Kriei}sfd?iff �Huryrini" bei der Jliisreife nadj �lfrtTn im f)afni von �Itttf]1n?)t;
Kupftrpidf incfd?tcibung. lllurienliur^ �694
Es folgt eine Reihe von Namen aus dem Tierreich bzw. der Heraldik, wie �Roter t�wc", �wei�er t�we",
�Fuchs", �Salamander" (bezeichnenderweise Name eines Vrandcrs), �Falke", �Vogel Greif", �Vracke". Auf die
Zugeh�rigkeit zu braudenburgischcn tanden deuten die Namen �Potsdam" und �kittauer Vauer"; auch gab es iu
fr�herer Zeit sum und darum hier nicht aufgef�hrt, einen �Clevischen kindenbaum". Auf die Aolonialunter-
nehlnungen des Kurf�rsten deutet der �Gro�e Afrikaner", unter dem kein anderer als der �Aurprinz" zu verstehen ist.
wo die Benennung �Cathariua" sich herschreibt, wissen wir nicht; der Name kommt allerdings unter den hohenzolleru-
schen F�rstinnen vor, und es w�re ein h�bscher Zufall, wenu wir ihn mit der Gemahlin Joachim-Friedrichs zusammen-
bringen d�rften, die sich ein eigenes �keibschifflein" in Schandau erbauen lie� (vgl.Hohenzollern -Jahrbuch S. 25H).
Der Bibel entlehnt ist �Jan Baptist"
� Johannes der T�ufer; dagegen bedeutet �Rommelvot"
---
�Rummeltopf"
1 In der Stobt Zerbst ist der Name D�rfiing noch heut verbreitet, und die �berlieferung bringt dort die umstrittene Herkunft
des ber�hmten Marschalls mit dieser Stabt in Verbindung.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.