Path:
Aus dem Briefwechsel des Kronprinzen Friedrich Wilhelm und des Prinzen Wilhelm mit ihrer Cousine Prinzessin Friederike von Preußen während der Freiheitskriege 1813 - 1815

Full text: Aus dem Briefwechsel des Kronprinzen Friedrich Wilhelm und des Prinzen Wilhelm mit ihrer Cousine Prinzessin Friederike von Preußen während der Freiheitskriege 1813 - 1815

209
Vernet, Horace, franz�sischer Schlachtenmaler, gest.
Kronprinzessin von Schweden: D�siree, geborene Clary, Gemahlin Vernadotte's, gest. \86o,
Prinze� Louise: F�rstin Radziwill, geborene Prinzessin �on Preu�en, s. beim 3. Briefe.
Ch�men, Heinrich kudwig August v., General und Vrigadechef im III.Kotps v. Billot�, gest. l,926 als
Generalleutnant.
50. Brief.
Carl Holms: Graf Hans Rar! August zu Solms-Tecklenburg, Premierleutnant im Garderegiment z. F.,
fiel als Rompanlef�hrer in der Schlacht vor Paris am 30. M�rz
Schwerin, Gr�fin Sophie, geborene Gr�fin Doenhoff, Verfasserin des sch�nen �Lebensbildes", von ihrer
Schwester, Freifrau von Romberg, als Manuskript gedruckt herausgegeben; vgl. �Hohenzollern-Iahrbuch" 5H05, S. 35.
I^.Vries.
Graf Artois: Vruder des R�nigs tudwig XVIII. von Frankreich, dem er als A�nig Rarl X. folgte,
vertrieben gest. ;63H.
22. Vrief.
Vuc de Parma: die Kaiserin Marie kuise erhielt das Herzogtum Parma; doch behielt der �R�nig von Rom"
diesen Titel nicht, er wurde Herzog von Reichstadl; gest. 5832.
K�nigin: Marie Antoinette, Erzherzogin von Gesterreich, gest.
55. Vrief.
Cousin: Prinz Friedrich von Preu�en.
Pnnz-Regent: Georg von England, f�r seinen erkrankten Vater A�mg Oeorg III., dem er als A�nig
Georg IV. folgte; gest. ;830.
Fahnenband: das �sterreichische Regiment Aaiser-Mrassiere hatte sich im tzerbst von der Prinzessin
Charlotte von Preu�en ein Standartenband erbeten, das sie ihm stickte; vgl. �Hohenzollern Jahrbuch" Nr. 75.
3H. Vrief.
Vukowlne und Spiegelberg: Fels- und Bergpartien bei Vad Audowa in der Grafschaft Glatz.
Wilhelm von Gramen: �lterer Vruder des Prinzen F. G., A�mg Wilhelm II. der Niederlande,
gest. er hatte mit gro�er Auszeichnung in Spanien unter Wellington gefochten.
Tante York:Herzogin Friederike, geborene Prinzessin von Preu�en, Stiefschwester des Romas Friedrich WilhelmIII.,
gestorben
A�nigin: Charlotte von England, geborene Prinzessin zu Mecklenburg-Strelitz, Gemahlin des A�nigs Georg III.,
gestorben MS.
Prinze� Charlotte: einziges Rind des Prinzregenten von England, die pr�sumtive Thronerbin, �ber deren
Verlobung mit dem Prinzen Wilhelm von Vramen damals verhandelt wurde; sie heiratete den Herzog keopold von
Roburg, den sp�teren R�nig keopold I. der Velgier, starb aber bereits kinderlos.
Seebald: Amalie Sebald, Mitglied der Verliner Singakademie, heiratete den Iustizrat Rrause; ihre j�ngere
Schwester Auguste heiratete den evangelischen Vischof Ritschl.
55. Vrief.
Das F�rstentum Neuch�tel war seit aus der Granischen Erbschaft preu�isch gewesen bis dann
von Napoleon seinem Generalstabschef Verthier verliehen worden; wurde es wieder preu�isch, bis zur Revolution
von 58H8, die es zum Schweizer Ranton machte.
y�h,NH,ll�r!i'Jahrbuch 1913. 27
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.