Path:
Aus dem Briefwechsel des Kronprinzen Friedrich Wilhelm und des Prinzen Wilhelm mit ihrer Cousine Prinzessin Friederike von Preußen während der Freiheitskriege 1813 - 1815

Full text: Aus dem Briefwechsel des Kronprinzen Friedrich Wilhelm und des Prinzen Wilhelm mit ihrer Cousine Prinzessin Friederike von Preußen während der Freiheitskriege 1813 - 1815

207
Vrief.
Die Gnkels: wohl die Herzoge Georg und Karl zu Ntecklenburg-Strelitz; s. beim 56. Briefe.
Kerel = Kerl, Spi�name der Hofdame Gr�fin Tauentzien, f. beim 3. Briefe.
Natze: Natzmer, s. beim 3. Vriefe.
Vrief.Timm, K�mmerier des K�nigs.
Gro�herzogin Stephanie von Vaden, geborene Veauharnais, Adoptiv'tochter Napoleons, gest. (360.
Bayerischer Hiesel, Wildsch�tz, dann R�uberhauptmann, Matthias Klostermeier, gest. (??5 zu Dillingen.
kandgr�sin: wohl die 2Narkgr�sin Amalie Friederike von Baden, Nlutter des Gro�herzogs Karl kudwig
von Vaden, geborene tandgr�fin von Hessen^Darmstadt, geb. 5?5H, gest. 5852.
K�nigin von Schweden: Hedwig Elisabeth Charlotte, Gemahlin des K�nigs Karl XIII., geborne Prinzessin
zu Holstein-Oldenburg, gest. (3(8.
55. Vrief.
Kerl, s. beim (3. Vriefe. General Graf Friedrich Boguslav Emanuel v. Cauentzien erhielt f�r diese U)affentat
den Beinamen �von Wittenberg"; gest.
t�thent�t: Prinzessin Charlotte; s. Brief Nr. 3.
Vrief,
2Nalzahn: Hofmarschall Frhr. Friedrich Burchard v. Maltzahn, gest. als Obermarfchall und Intendant
der A�niglichen G�rten.
Chile, Gberst kouis Gustav v., �I.",Fl�geladjutant des A�nigs, gest. als General der Infanterie.
Brief.
Pont sur �a�ne liegt Combeaufontaine 2i^ km, Fays-Villot km von vesoul entfernt.
Abba: Prinz Albrecht von Preu�en.
Schwert-Grden, schwedischer Rriegsorden.
Vrief.
(Vnkel Aarl: Herzog Aarl zu Mecklenburg-3trelitz, Stiefbruder der K�nigin kuise, war als Vrigadechef im
Korps v. yorck bei M�ckern am !^6. Vktober schwer verwundet worden; gest.
Gnkel George: Herzog Georg von Ntecklenburg-Strelitz, der spatere Gro�herzog, Bruder der K�nigin kuise,
gestorben
kuischen: Prinzessin kuise von Preu�en.
Kaiserin Elisabeth Alexejewna von Ru�land, geborene Prinzessin tuise von Baden, Gemahlin des Zaren
Alexander I., war im Januar auf der Durchreise H Cage in Berlin; vgl. �Hohenzollernbriefe" Nr. (32 u. a. m.
59. Vrief.
Gro�-Mutter: tandgr�fin tuise von Hessen-Darmstadt, geborene Gr�fin von keiningen, Gro�mutter der K�nigin
tuise, Urgro�mutter der Prinzessin Friederike, gest. 56(8; s. auch beim 9. Briefe.
Ivmtzmgerode, Frhr. Ferdinand v., russischer General, gest.
20. Vrief.
Nuppel und N�vveline: Spitznamen f�r Napoleon und seine Gemahlin Marie kuise, Erzherzogin von Vesterreich.
Gr�sin vo�, Gberhofmeisterin, gest. 35. Dezember (65H.
lord Gower, englischer Diplomat, seit der Memeler Zeit mit der K�niglichen Familie befreundet, wo ihm der
Spitzname �touchant" zuteil geworden.
Cheremin, ludwigFriedrich Franz, Hofprediger an der Berliner Domkirche, gest. 56H6 als Vberkonsistorialrat.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.