Path:
Die Insignien und Juwelen der preußischen Krone

Full text: Die Insignien und Juwelen der preußischen Krone

59
2% ?in genibbelt Knopfs mit einen sehr abgesto�enen Facet.
30. Zwei Schuh Schnallen in jeder \\ Facettes � 28 facettes.
3\. (Ein portrait �um H�chst Seel. (?tmrf�rften Friderich Wilhelm
mit Weinen und mittelm��igen Facettes besetzet.
32. Ei� platter Facett im Hinge, worunter die Chiffre vom H�chst
See!. K�nige, von de� Haaren der H�chst Seel. K�nigin gepflochten.
33. (Elf Weine mit Dicksteinen befetzte Kn�pften, so auf dein Heyfe
Hut gebraucht worden.
3<*. Ineinem Hinge ein Grund" oder Dickstem in Silber eingefa�t.
35. rieben und ZwantziZ Brillants in 27 Rock Kn�pfen, von 30
bis 60 grain.
36. Umb den Englischen Grden Vre^ Zehen gro�e Vrillants ? 2/m
bis h/m. (Wie bei Nr.
3?, Drey Hembden Knopfe in jedem ein gro�er Vrilliant.
38. Drey Schuh Schnallen, in jeder Vrilliants.
39. Iirey Schuh Schnallen jede mit vier etwas kleinere Vrillants
besetzet.
Ha. Zwey dito Schuh Schnallen in jeder Zwo'Iff kleine Vrillants.
${. �Ein Grdens Stern mit gro�en Vrillant und 385 kleine
Vrillante besetzet.
H2. Gin goldener Hegen mit acht Vrillants besetzet, (wie bei Nr.
4Z. ?in dito goldener Degen mit Nenn gro�e Vrillants besetzet.
(wie bei Nr. (0.)
44. Ein Hut Vand worauf Iwey und Zwanzig Vrillants gesetzet.
45. Ein Ring mit Drcy Vrillants der Mittelste etwas gr��er al�
die an den Seiten so der H�chst Secl. K�nig non der (Staffln
von Wartenberg gefaufft.
HK. Ein Ring, worin ein oiereckichter Vrillant, worin das K�nigl.
Wappen, mit f�nf gelber gestochen.
47. (Ein Ring, worin ein Oval Vrillant, in welchen ein Adler mit
ausgebreiten Fl�geln gestochen,
�?8. ?in Vrillantzum Knopfe im Hute.
49. Ein gro�er oval Vrillant im Ringe, so anno \7\o f�r 42/m
erkaufst.
50. Ein oval quadrat Vrillant im Ringe 9t grain,
51. (Ein platter quadrat Vrillant im Ringe ohngefehr 36 grain.
52. (Ein gro�er r�htlicher quadrat Vrillantim Ringe.
53. Ein oval Vrillantim Hinge, blau und wei� emailliert.
5^. Ein l�nglicht Viereckichter Vrillant im Ringe, mit einer unter-
legeten Falle.
55. Ein oval gelblichter Vrillant im Ringe mit Weinen Vrillants
garniret.
56. ?in l�nglich� U>iere(fid?tcr gelber Vrillant im Ringe.
57. Ein quadrat gelber Brillant, mit Zweien Vrillants an der Seite
im Ringe.
58. Ein l�nglicht qnadrat Vrillant im Ringe.
59. Ein Vrillant.
60. Ein gro�er ovaler Vrillant im Hembden Kuopff.
61. Swey viereckichte Briffants in (grmet Kn�pfe,
62. Ein l�nglich! oiereckichter Vrillant im Knopffe, so der H�chst
Zeel. K�nig pflegte auf der Achsel zu tragen, umb de� �rbeits
Vandt fest daran zu machen.
63. Ein paar Ohrgeh�nger mit Iwey Briffant, und $wty daran
Hangende Perlen, so durchbohrt.
64. Ein Colier von Drcy und Zwantzig gro�e Runde Perlen.
65. (Eine Cour Runde Perlen von (Ein und Diesig St�ck,
66. �Line Cour Runde Perlen etwas kleiner non Neun und F�nftzig
St�ck.
67. Eine Tour Runde Perlen 0011 Siebell und vievtzia, St�cf.
? 5 bis 6 Gr. das St�ck. (Nr. 66 und 6? haben S. K.M. den
23. Martii (7(5 aus den Tresor genommen, und fabelt des
E}errn Grand Ma�tre voit R�inbken Excell. solche oben gebracht.)
68. Zwey Eckern von perlen am Halstuch zu tragen,
69. Eist platte perlen von Verschiedener Gr��e.
70. In dem K�nigl. Zepter, so �berall mit kleinen facettes und
Rubinen garniret sitzen Z>rey gro�e Kron Rubinen Valay.
?^. �Line durchbohrte Virn Rubin, so der Herr pon printi aus
tNoscow gebracht.
72. ?i" goldener Degen mit Acht Rubinen und Sechs vrillante�
besetzet, (wie bei Nr. \o.)
"5. �>rey und Zwantzig kleine Vrillants, sitzen umb einen Stoff, uni�
fiiuffc fitzen noch in der Attache, und (E?t Rubin im Hinge und
Swey in ChatonZ. (wie bei Nr. 50.)
"^. Prey Schulz Schnallen jede mit vier Rubinen und Zwey Vrillants
besetzet.
75. Ein Hut Vand mit Sechs Rubinen und Drey Brillants besetzet.
76. Lin goldener Degen mit Acht Smaragden und Sechs Vrillant
besetzet. (Wie bei Ztr. *o.)
77. ?in Crochet mit Drey gro�e Schmaragden.
78. (Ein Hut Sun!� mit Sechs Schmaragden und Drey Vrillants.
79. Zwey Schuh Schnallen jede mit vier Schmaragden und vier
Vrillants befetzet,
ka. Nenn Hinge mit Rubinen, unter welchen einige mit Facettes,
andere mit brillants carmisiret.
8 \. F�nss Ringe mit Schmaragden, darunter einige mit facettes
andere mit Vrillants carmisiret.
82. Gin quabrat Schmaragd im Ringe so mit Heilten Facettes
carmisiret.
85. �ViinjfRinge mit (Eurcofen, darunter Zwey mit kleinen Facettes
besetzet.
Ht;. &wty Ringe mit Saphiren, mit facettes carmisiret.
85. Ein Ring mit einem gro�en Achteckichten Saphir.
86. Zwey Hinge mit Amatisten.
87. ?in Hing mit einem Schlangen Auge mit Sechs Facettes besetzet.
88. Ein Ring worin des Erb-Printzen von -Caffel Durchl.
N�hme mit Zwey Facettes besetzet.
89. Ein Ring mit des K�niges �oit Schweden Portrait unter einem
Cristal,
90. Ein Ring mit der H�chst Seel. K�nigin portrait unter einem
Cristal.
91- �fin Ring mit einem gelben Eurcofe, als ein Hertz, an den
Seiten und umb her mit kleinen Facettes carmisteret.
92. EinRing mit einem Curcose, worauf (Suftaj?t�t Adolphi Vildni�
geschnitten.
93. Vrey und Zwantzig inSilbern Dergi�beten Chatons eingefasfete
Amatisten.
94. Zui�lff in Chatons eingefafsete Schmaragden.
y.->. Nenn und Zwantzig in Chatons eingefassete Rnbinen.
96. Ein kleiner im Chaton eingefasfeter Saphier.
97. Ein kleiner im Chaton eingefasseter t^yacint^
98. (Ein Ring mit einem orienthalischen Amatist ans welchen� ein
�Kopff geschliffen.
99. �irey goldene ?rau*Hinge.
(oo. (Ein klein emaillierter Schwartzer Ring, worauf ein kleines
Facetchen von der Hertzogin von Parby.
[0\. Ei� Ring mit einem hohen Spitzigen Rubin, Schwartz und
wei� emailliert,
102. Ein Stock mit einen goldenen Knopff und einen Ring mit
i
    
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.