Path:
Kunst und Kunstgewerbe in den königlichen Schlössern : X Bildnisse von Mitgliedern des Theaters Friedrichs des Großen

Full text: Kunst und Kunstgewerbe in den königlichen Schlössern : X Bildnisse von Mitgliedern des Theaters Friedrichs des Großen

226
F�r zwei Bildnisse Don i??itgUefcern des Theaters Friedrichs des �l\c legen es nal^', bei ihn, an einen jener italienischen
S�nger an der berliner �per ju denken, die ihre Stimme dnrch besondere ���tite? zur l)�be weiblicher Ccif?ungen
l?t S�ngerin (Elifabet!) M�l,!'!>, Stitmriiiij. tnt'ku'tiuHI?U' poti A. (Pvaff Im �erlitiet fdft?JT�
gesteigert hatten. Das andere 2^ild aus htm berliner Schlosse stallt nach dein 3nDen tar eine S�ngerin dar un& ist
in k�nstlerischer Beziehung eine 6er sch�nsten malerifrf^en ?eifiungen Antoine pesucs. Pic weichen nni6cu <^�gc des
md)v pikanten als sch�nen �Gesichtes zeigen eine unverkennbare Aehnlichkeit mit deni �il&e der ?�Ta5amc Denis in
Sausfoiui, und ist es nicht ausgeschlossen, da� wir in diesem 23il6e ein zweites Portr�t dieser K�nstlerin besitzen.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.