Path:
Das Kurfürstliche Lusthaus Bornim

Full text: Das Kurfürstliche Lusthaus Bornim

102
Pas Aurf�rstliche Cufttyius Bornim
Toit
Friedrick? Vackschat
,,^)n 23ornim, loeldjes sich an potsoam nahcr f�get,
schaut man ?ergn�$imgs*poU ein fast devIlcichcn l)aus l,
Denn w�.'ll os Foftl\ir ist uni� in 6em �arten lieget,
So ficht Me 2lnnuith fclbft zu allen Jenftcrn raus."
So besang im 3a )^rc l<-~ BeUamiiites 2 in feiner Vichtung �Vas 3*5* bl�hende f)ot9da>n" die auf dein
pote6amer N^erder gelegene Sch�pfung N** Gro�en Anrf�rsten. Gregorio Cett 8 r�hmt neben dem schlo�, welchem in
Wahrheit den Hamen eines Lustschlosses verdiene, den sch�nen Garten, der in bit ?Tat erg�tzlich sei, nicht allein wegen
der Spaliere, l>nne und Caubeng�nge, sondern auch wegen feinet verschiedenen Wasserspiele. Sereits um die Glitte
bis Jahrhunderts sehen wir die artige Anlage ihrem verfall entgegengehen. Per 511 Potsdam geborene, als
Chronist durchaus zuverl�ssige Rektor Gerlach' berichtet n�mlich im 3 re U5O, da� bas schlo� 311 Bornim, welches
in einem Lustgarten von fast einer falben deutschen Meile Umfang gelegen und wegen der �Pafferorge? vor anderen
sehenswert gewesen sei. ganz eingebe. Don dem sch�nen (Barten, den zierlichen Grotten, vortrefflichen Wasserk�nsten
und kostbaren Statuen sehe man nur traurige Nebcrbleibsel. lediglich einem Gebote der Not folgte also im Jahre
Anmerkung. Uebei dem Eitel: Pas kurf�rstliche Cufl^aus Sotttim, von �flen gefetjen; Kupfctftid? von S. SIefenborf tu
?. Seger, Thesaurus Brandcnburgicufi selectu�, i?t>, i, \hty6.
'
Gemeint ist Sffjlofj Caputl; bei Potsdam. a pfcii&otiyiii f�r (Seorg BcHfe, 1726�27 Informator !>er Rinder des i^rru
O. iiaifc auf Htvti bei pots&am, Ili�fonus in Z�temegf. � B Ilistoria delln Casa serenissima et Elettorale �li Branden Imrgo, acripta da
�regorio Leti. Amsterdamo 16S7. 2U153111J betr. potsbom imd Uituu'bnii^ in ll?itt.d. V. f.d. Gesch. potsbams, Teil II, 6. W7 - 5.!,�,, -* (Serlad?, (Sefammelte 2-tiidjrid>teti von potsbam, l.St�rf, potsbam (750, S. 4?. M. Samuel (�erl�dj, geb. 311 potfbam 22, Juli iru,
i^cft. daselbst 2�. M�rz (785, Knpfcrflidj ron l).3- pennittglf, Bculps. Berolini 3�'? '? ');-
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.