Path:
Die Verwandschaft der Häuser Hohenzollern und Askanien

Full text: Die Verwandschaft der Häuser Hohenzollern und Askanien

der H�user Hohenzollern und Askanien
. fytjpQs Vttl,v�n VraunsHftveig. t�nedurg,
t 6. 9- 1273.
Conrad I.,
Burggraf non N�rnberg,
t wohl ��t H- *2. 1260, jetwnfuUs vor 10. 3, 1261.
Friedrich in.,
burgravius de Nuremberg, et de Abinberc (1246),
im Aprll \2$\ bereits selbst�ndig neben seinem Dater, f \$. 8, 1297
(auf der 1Kabol3burg) ;oErm. II.Ende 127? zu Breslau mit ��
Albrecht II.,
Herzog �on wachsen-
XPittenbfrg,
125. 8. (298; wrni, 12?3 ni.Gertrud.
feit1273 Jlgnes, 1^.I�.K�nigs Nudalf
�on Habsburg. t (322.
Helena,
Herzogin �on Sachsen,
1� 12. 6. *3O9, beiges, imChor am gro�en Altar der
Franzi skaner-iclofterkirche 311 N�rnberg; verm. I.mit
Herzog Heinrich 1U- von 33reslau, ->- 2. 12. (266;
IT, Ende Juli 127? in Breslau
> mit
Friedrich IV.,
Sutggraf von N�rnberg,
geb. bald nach \5. 8. 1281, f  5. \332, beiges, Im Illuster ffeH?brotin ; �im. o�
2,8. 120? mit Margarete. T. d. Mlbrcdjt van Il�rnthen, f zu il�mbcrg 5248.
belges, tm (Cljor der �H(htdenfeC'Kloftcrfittn, t9. 5. (3<*3
Johann II.,
Burggraf von N�rnberg,
t ?. 10. (357, beiges. Im Klotter �eilsbrcmn ;verm, �or 3.3. 1333 mit Elisabeth, I.d,(Brofen Setti)oll) VII. von tzn>ned�rg, geb. o� I5>8> f 137?�I39?, beiges. Im Chor [>pt
Kfoftftfir^f jh Strfetifeft.
ZD�n$el,
�urf�rft von Sachsen- Wittenberg,
t iSBS; Dentt. mit t�cilie, %, b. jrafijvon Carrara, f (*Z9-
Friedrich V.,
Burggraf von N�rnberg,
geb. 3.3. (333, f2,. {,(3|)8 auf der plaf�cnfriug, veiges, tm Kloster �ellzbion�, i�rm.
7. 9. �350 mit �EHfabMtj, C. t�. ttldrfgrafen Friedrich von ITTetjjen, geb. 22. U. (32?
nuf d�r Y?��l��g. + 2i.+. U�-�, b,lg^'. Im Klo^n t),il�bronn.
Rudolf IIL,
Aurf�rst Don Sachsen Wittenberg,
tU- 6. UWi ue�"- 6- 3- 1^96 mit I.fr. tjerjogs Rupredfl doh ?i*grtlfc- �rieij., f9- 5. 1*3*.
Die Aurf�rsten von Brandenburg.
Friedrich I.,
Kurf�rst von Sratt&enburg,
fl(b. zwischen 6. 6.u. 26. U. 1,37^ f 20. 9. l�0 auf der Kaboljburg. beigfi. im Klofter
ftetlsbrorin;pttm. ll�.)9. zu^chsngau a. ltchniltHllsabech. I.d.�etjofl� DonSafetin
Canlisliw, g�l�. \383,i\S> U. �^�2 im S*I(�jfr zu ansbot^, teigef. imHlofl� yellsbrann.
Johann,
Markgraf t�ott 'Bt?nUnhurg, der Alchcmlft,
geb. wohl bald nach 2?. g. l406, -s 1**11- 5564 imSchlosse zuNaier5oo,-f,
beiges, im Kloster Heilsbronn; rerm. vor 26. 5. l4�6
mit <- �
Barbara,
Herzogin PO� Sachsen- Wittenberg,
g�b. fr�hestens 1^05, t *�* V*>. H65 im 3chloss� zu Vafieuch, beiges, im Chor
der Pfarrkirche daselbst; verlobt 25. 8. \^{\,oerm. vor 26. 5. (
. m
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.