Path:
Lektüre und Bibliotheken Friedrichs des Großen

Full text: Lektüre und Bibliotheken Friedrichs des Großen

192
H Caler, ein H' Band 8 Caler, ein mittlerer Folioband \$ Taler und ein gro�er $o�obaud 20 Taler kostete.
Heute w�rben Me entsprechenden Preise bei einem nicht allzu teuren Buchbinder (2 XHarf, {5 Mark, 2^ Mark
und 35
�^0 Mark betragen. Der feit dein Anfang der siebziger Jahre bisweilen auch in Anspruch genommene
Vuchbinder Rochs nimmt f�r einen 8� Band nur ; Taler 52 Groschen. Denselben preis zahlt der K�nig,
wenn er die B�cher beim Suchh�ndler pitra binden l��t. Von den Buchh�ndlern, die nach dem wohnungs�
anzeiger in den ersten Regierungsiahren des K�nigs in Berlin ans�ssig waren, hat der K�nig nur zwei f�r
feine Bestellungen herangezogen, die Witwe Naude und die Firma Haud? & Spener. Aber auch diese, wie das
die "Kriegsjeiten mit sich brachten, nur in geringen, Ma�e. Sp�ter liefern fast alles die Buchh�ndler He'aulme
und Bourdeaur, die zuerst vereinigt waren, dann aber getrennte ?�6en in der Vr�derstra�e und auf der Schlo�-
freiheit hatten; nach dem Siebenj�hrigen Ariege ist Vourdeaur fast alleiniger Lieferant, neben dem nur noch
pitra in Betracht kommt. Von 5780 an tritt dann pitra in den Vordergrund 1; Me Bestellungen lassen
aber von dieser Zeit an betr�chtlich nach. Zur Beurteilung der V�cherpreise m�gen folgende proben dienen; es
handelt sich um ungebundene B�cher 2;
plui?vd), Vies des hommes illustres m \O V�ndcn . , kostet Caler
(Eine siebenb�ndige Voltaire-Ausgabe .................. � 7 � 52 Groschen
?in Corneille in \2 V�nden � \2 �
Die Histoire militaire de Louis le Grand auf besonders gutein papier
gedruckt in 8 V�nden � 70 �
Line sechsb�ndige NloMre^Ausgabe, gebunden � 50 �
(fine zehnbandige Cadtus^Jtusgabe . , , t , � (0 �
?uvres de Boileau, 2 V�nde in kosten \\ �
Das kexikon von 2T?orm in 8 oliob�n�eu kostet H0 �
Line Ausgabe des �Eaffo in der Uebersetzung Rousseaus ........ � <{% �
?in Temple de Cnide von Montesquieu in pr�chtiger Ausgabe (S H?H) � �
F�nf Exemplare der Pucelle von Voltaire........ kosten ? \\ TIaler^55 �
In dein nachfolgenden Verzeichnis aus dein Februar stelle ich den Vuchh�ndler- und Vuchbwderpreis
nebeneinander:
\ Salluste par l'abb� Thyvon, 2 vol. 9 Caler, Einband 5 Taler
{Histoire du Bas-Empire von Ce Veau, vol. \\ und \2 . . 9 � Groschen, � 5 �
\ Histoire de France par Velly, vol. J9 und 20 ..... 9 � \2 � � 5 �
< Journal encyclop�dique 7, \. 2; 8, \. 2 . . 8 � � 5 �
F�r eine Voltaire-Ausgabe in 35 V�nden zahlt der K�nig im Dezember J768 20^ Taler 4 Groschen, das
Einbinden kostet \38 Taler.
Vie Zchatullrechnungen ergeben die nachstehende Nebersicht �ber die Ausgaben fur Vl'icher und deren
Einb�nde in den einzelnen Jahren. Zu bemerken ist, da� die gr��eren Rechnungen sich bisweilen auf einen
Zeitraum von 3/4 � 3/4 Jahren erstrecken.
1 vgl. Nouvelles lettres in�dites de Fr�d�ric II? sur libraire Pitra. Verlin (833. � 'Alle diese Angaben entnehme ich den im
KZnigl.kfausarchio aufbewahrten Schatullrechnunyen, die rom November 17^2 bis (786 mit Ausnahme der Zeit des Sieben jaIrrigen Krieges
fast ganz vollst�ndig vorhanden sind. Hep. XLVII, G 9 und 95.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.