Path:
Hohenzollernjahrbuch 15.1911, Inhaltsverzeichnis

Full text: Hohenzollernjahrbuch 15.1911, Inhaltsverzeichnis

S. 252. ITtarfgr�fm Elisabeth Sophie von Brandenburg, verwitwete
F�rstin Radziwill, Gemahlin pou Julius Heinrich, Herzog
vonSad?fim*?rtiantbma.. Kinderbild(|59�) von Andr.Rieh!
und Bildnis von \6(2 im Berliner Schlosse. Medaille von
\6\7 und vomHerzog Julius Heinrich von?adffen'?auenbnrg.
5. 25,�, Agnes, Markgr�fin von Brandenburg, verwitwete Herzogin
von pommern'lvolgast, verm�hlt mit Franz Karl, Herzog
von?achsen�lauenbura. KiubcrbiIb(t5<}G) von Andr.Rieh!
im berliner Schlosse. Katharina, Markgrasin von brandon
b�rg, verwitwete F�rstin von Siebenb�rgen, zweite Gemahlin
vom Herzog Franz Karl. Kindcrbild (^05) im H�hi be i"
Schlosse nno Medaille im Kaifer^rtebrifrj-HTiifcum.
S. 258. Ziegel der Markgraf'� Agnes von Brandenburg geborene
Herzogin von Ponnnern-Barth, in zweiter Ehe verm�hlt
mit F�rst Georg II. co?t Anhalt-Vesfau.
S, 259. Johann IV,, F�rst von 2Inr}a[t"�erbft. Kupferstich non
G. Malch. Beine und seiner Gemahlin Margarete von
Brandenburg Unterschriften.
5, 26^. Johann Georg, Kurf�rst von Brandenburg, und feine dritte
Gemahlin Elisabeth, Prinzessin von Anhalt. Emailliertes
Uleinod von 1(597 mit den Bildnissen de5 Kurf�rstenpaares,
Schaum�nzen des Aurf�rsten und farbiges lUadjsrclief mit
den Vrnstbildern des Rurf�rstenpaares. Ralser"Friedrich' und
Hohenzollern-Museum.
S. 266, Markgraf Philipp Wilhelm von Vrandenburg-^chwedt und
seine Gemahlin Johanna Charlotte von Anhalt-Vchau,
Miniatuibildnisse im Hohenzollein-'Mufeum und Medaillen
pou ihn� im Kaifer^nebridj^n?ufeum.
5. 272. Heinrich, Markgraf von Brandenburg 5djroebr. Ktnberbilb im
l7ob,ett5oIIerit''�lT;ifeHm. Seine und seiner Gemahlin ?copolbinc
Maria von Anhalt^Desfau Unterschriften.
5. 274. LeopoldFriedrich Franz, F�rst von 2ln^att=Hcffau. Kupferstich
von Fritzfch nach ?i[ieu?sfy {7�6> Seine und seiner Ge
mahlin lllarfgraf?n?uife v.Brandcnb.-Schwedt Unterschriften,
S. 275, Leopold Friedrich, Herzog zu Anhcilt'Dcsfllu, und seine Ge
mahlin Friederike, Prinzessin von Preu�en, lithographie�
von 3 ten nach Fr. Kr�ger. Scr/?umiittje auf die
silberne Hochzeit am ;6. April <6H5.
S. 278. Friedrich Karl Nikolaus, Prinz von Preu�en, und feine
Gemahlin Maria Anna, Prinzessin von Anhalt. Ausschnitte
ans Lithographien von Milster und Feckert und Unter
schriften ihres Ehevertrages vom 29. November (85^.
S. 280. ViktorFriedrich, F�rst von Anhalt^Bcrndurg, und seine zweite
Gemahlin libertine, Markgr�fin von Branbenbutg-Sortncn-
b�rg. Aupferstiche von Syfang nach 3chnoedt,
S. 28^. Friedrich, Prinz von Preu�en, und seine Gemahlin Sutfc,
Prinzessin von Anhalt- Bernburg. Gelgem�lde im Hohen-
zollern-Museuin.
?. 285. Friedrich Christian, Markgraf von Vrandenburg-Vayreuth.
Kupferstich von 3- C. Berndt, Medaille auf seinen
Regierungsantritt und Taler auf feinen Tod. Autographe�
des Markgrafen und seiner Gemahlin Viktoria Charlotte von
Aichalt^Vernbnrg.
5, 388, philippine, Il?arfgrajtu pou Brandruburg'Schwedt, penncililte
landgr�fin von Hessen-Kassel. Oelgem�lde von3.H. Tisch�
dein im Schlosse zu ieImsh.�b1e.
5. 296. D?s Absteigequartier Friedrichs des Gro�eil in Ciistrin-
2?eustadt, Zorudorfei Stra�e Nr. l. (T6%�^Sfl.
5. 2^?. Die Schlacht bei Ceui^en. �elgem�i&e im Breslau�:
Schlosse.
5. 2Y8. gjleteit?jnfaret? im Kampf mit �sterreichischer Kavallerie;
Ausschnitt ans beut Bilde: Ichlacht bei feutliou, Zeichnung
von Vermiede.
~. 299. Grundri� von Breslau mit dein plan &es Allsmarsches der
in Breslau ?rt#g�gcfangenen 
    
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.