Path:
Die Aquarell Sammlung Kaiser Wilhelms I. : Ein Beitrag zu seiner Lebensgeschichte

Full text: Die Aquarell Sammlung Kaiser Wilhelms I. : Ein Beitrag zu seiner Lebensgeschichte

110
Der Sieg war errungen; Paris hatte kapituliert, die Joris waren besetzt; der auf ein enges Gebiet innerhalb
der Stadt beschr�nkte Einzug der deutschen Truppen in Paris sollte erfolgen. Da �nachte die unerwartet rasch bereits
am \. M�rz, anstatt, wie die franz�sischen Unterh�ndler ge�u�ert, erst am J2. M�r;, erfolgte Annahme der Friedens-
bedingungen durch die Nationalversammlung in Bordeaux, in denen die sofortige R�umung von paris zugesagt war,
zu des Aaisers schmerzlicher Entt�uschung seine eigenen Einzugspl�ne zunichte, vergeblich hatte er zu gr��erer Vor-
sicht bei diesen Abmachungen geraten! Ver Vertrag lie� sich nicht umgehen; aber seine siegreichen Truppen wenigstens
hart an den Toren der bezwungenen Hauptstadt in Aarade zu sehen, lief sich der ?{aifer, obwohl auch k�rperlich
leidend, nicht nehmen. Diese milit�rischen Siegesfeiern zeigen das 78. und das 79. Silo, beide von Fritz Schulz:
�Longchamp, ;.M�rz und: �Das Garde-Aorps auf dem Congchamp bei paris, I.M�rz ;6?5".
Am M�rz versammelten sich die zum Einm�rsche in Paris bestimmten Truppen des VI. 
    
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.