Path:
Die Tätigkeit des Grafen Rochus zu Lynar in Brandenburg

Full text: Die Tätigkeit des Grafen Rochus zu Lynar in Brandenburg

35
Anlage
Abrechnung des Grafen Johann-Casimir zu 3ynar �ber die Forderungen feines Daters, des Grafen
Rochus, an �en Aurf�rsten Johann-Georg non Brandenburg. 1
I>er weilandt Durchlauchtigster Hochgeborner F�rst und Herr,
Herr 3ob,ans George, INarggrafen 511 Brandenburg, Churf�rst und
Hertzog in Preu�en v. h�chl�blichsten gedechtuis ist in gehaltener
Abrechnung Luciae Ao. 92 Inhalt Sr. Ir. 6 Gr. V/'s Pf. gerechnet, finbt 2. Churf. g.
meinem fei. Herrn Pater Anno 93 in alles schuldig worden verlohnet aufn vestenbaw ?e!t^von Luciae 9$ bis Luciae 95 2*9 THIr. ( Gr. u Pf-U?69 THIr.
2lufn vestenbaw Spandow�)aranf derselbe ans der Neum�rckischen Kammer an Satpetergeloe
empfangen 2500 Thlr. Von Luciae 9^ bis Reminiscere p. 95von Reminiscere bis Trinitatis
29 THIr. Gr. 8 Pf.
J* ff "J ft � **
Heften 8669 Thlr. von Trinitatis bis Crucis 26 � 5 � 5 �
Port Crucis bis wieder Luciae �4 � � ., e �
Sa. THIr. Gr. 2 Pf.Von Luciae Ao. 93 bis Luciae 9^ semdt allenthalben veikaufft und
verrechnet U68 last 7 Tonnen Auf nerven schlo�bam zu B�llen
den 9. Maji p. 95
den I. Octob. p. 95
2402 THIr.
300 �
von ieder k�st Churf. g. 5 Thlr.
58^2 I�!U\ 22 Gr.
Sa. 2:02 Thlr.Davon ausgeben
Salh in �Ihurf. g�t. Kuedjcn Aufn Zcchelinfd^cn baw.
den �7.)u!ii p. 95
den 9. Aug. p. 95
U k�st den \7. Februar� Ao. 94 3^5
(0 last den 7. Novemb. Ao. yl^ 3(5
(80 Chlr.
200 �
Sa. 3�o Chlr.Sa. 660.
Ueber die Regelung dieser Angelegenheit erfahren wir wenig aus den Akten; es findet sich darin au�er verschiedenen ver�
ordnungen des Kurf�rsten Joachim -�Friedrich bett. Untersuchung der Forderungen nur eine Urkunde vom ?. Mai in der er bekenni,
da� er den Grafen von kynar noch 2000 Caler schuldet.
5*
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.