Path:
Hohenzollernjahrbuch 13.1909, Inhaltsverzeichnis

Full text: Hohenzollernjahrbuch 13.1909, Inhaltsverzeichnis

Inhaltsangabe
Seile
Dr.V olz,Redakt, der polit,Korrespondenz Friedrichs d.Gr.,
Verlin: Friedrich der Gro�e am Schreibtisch [�56
Dr. Granier, Archivrat, K�nigl.Hausarchivar, Char-lottenburg: Die Sammlung Kaiser
wilhelmZl,�LiuVeitr.zufeinerleben5geschichte.il. 07� (oo
Dr. Kosec, Professor, Geh. Gberregieiungsrat, General
direktor der Pren�. Staatsarchive, k?lstoriograph des
preu�ischen Staates, Beclin: Die Politik der
Kurf�rsten Friedrich II. und Albrecht vonVrandenburg. �Line vergleichende Charakteristik io\�-;2^
Dr, Schufter, Archivrat, K�niglicher HauZarchwar,
6/N- Epistel an Jordan: �Sur la com?te 174^" �Ligen ige
Niederschrift Friedrichs des Gro�en mit (Erl�uterungen am
Rande. Mit�bertragung. Hohenz. -Mus.. 3erltn. Beilage III-
5. 2^/25. Eigenh�ndiges Schreiben Friedrichs des Gro�en an den
Rabinettsmimfter Graf PodewilZ 8. {VHax$ nw), betreffend
die Vorarbeiten f�r die �M�moires pour servir k l'histoire de
la maison de Brandebourg". Mit �bertragung. GeheimesStaatsarchiv, Berlin. Beilage IV.
5. 28/29. 2lus dem eigenh�ndigen Manuskript der �Histoire de la
guerre de sept ans 1'. Mit llebettragitiig. Geheimes Staats^
archio, Serlin. Beilage V.
S. 36/37. Eigenh�ndige Weisung Friedrichs des Gro�en an &icRabinettSkanzlei f�r Ausfertigung und Absenkung des chiffriert
ergehenden Schreibens an den Prinzen Heinrich in Petersburg,
3!.Januar 177 Mit�bertragung. Geheimes Staatsarchiv,
Berlin. Beilage VI.
5. 40/4*. Eigenh�ndiges Schreiben Friedrichs des Gro�en an PrinzHeinrlch, 25. O�m 5??o). Mit Uebertrogung. GeheimesStaatsarchiv, Verlin. Setlage VII.
5. Hs/4?. Eigenh�ndige Weisung Friedrichs des Gro�en f�r den
Rabinettserla� an Graf Sohns inPetersburg, 2.Februar l76^.Mit�bertragung. Geheime� Staatsarchiv, Berlin. Beilage VIII.
S� 5<$/55, Eigenh�ndige l??ere�gliederling Friedrich5 deZ Gro�en f�r
den Aufmarsch bei Ausbruch eines Krieges aus dem Hahre (753.Geheimes Staatsarchiv, Berlin. Beilage IXa. � Eigenh�nd.
Voranschlag Friedrich? des Gro߻� f�r &ic Finanzen aus beinJahre ;?52. Geheiines Staatsarchiv, Verlm. Beilage IXb.
S. i^6/57. Privates Testament Friedrichs des Gro�en vom �.Januar
5?6y. Eigenh�ndig. Hausarchio, Charlottenburg. Seilage X.
S. 60/m. Gben �sfar wisnieski: Diirlad? 25. Juni >6^.Un'en Fritz Zchulz: Den 29. Juni (8^9. Am Vildft�ck'lbei Kuppeii^eim.
S, 62/63. Vden Friedrich Kaiser: Gefecht bei Gernsbach inSaben, am 29. Juni t�^9- Unten Friedrich Aaifer: DerPrinz leitet das Gefecht von Kuppenheim in Vaorn, am
30, Juni (8^9.
S. eV^�- Vben A.Dre�ler: wasserfahrt. Illumination und Feuer�
werk auf der Havel am Nabclsberg zur Feier der R�ckkehrdes Prinzen von Preu�en vom Feldzug in der Bayerischen
Pfalz und in Baden. Unten Paul V�rde: ?i*gung desSchlu�steines zum wilhelmstuim auf der Vurg Hohenzollern
am 3. (Oktober \H56.
S. 70/7 (. Oben Paul �flr&e: K�nig Friedrich.wilhelm IV.unter-
zeichnet am 25. Oktober \&51 in Sanssouci die Grdre, durch
welche er seine�' V�uder. dem Prinzen �son Preu�e, die
Stellvertretung in der Regierung �bertr�gt. Unten: Paul
VUrde: Ansprache an bas Ministerium am 8.November (856,
5. 78/79. Gben Fritz Schulz: Am (S.Januar \H6\ ;Einsegnung
der Fahnen. Unten Fritz Schulz: Am �8. JanuarAbbrmgung der Fahnen in da? 3eu aus -
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.