Path:
Gustav Adolfs Gemahlin Maria Eleonora von Brandenburg : IV Reisepläne und Fluchtversuche

Full text: Gustav Adolfs Gemahlin Maria Eleonora von Brandenburg : IV Reisepläne und Fluchtversuche

180
Raum hatte sich der Reichskanzler Mitte Mai in Gripsholm eingefunden , so wurde er von Maria-EIeonora
an sein Versprechen erinnert, ihr bei ihrer Reise durch Augzahlung de? von ihrer Mutter fr�her den� Reiche Achmeden
geliehenen Kapitals sowie durch Beschaffung der n�tigen Schiffe �behilflich 511 sein". Zu ihrem Befremden erkl�rte
indessen Gxenstierna jetzt auf einmal, er habe eine derartige �Vertr�stung" niemals getan, sondern lediglich gesagt,
da� man jene 5 0000 Reichstaler 
    
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.