Path:
Hohenzollern-Erinnerungen im Bayerischen Nationalmuseum in München

Full text: Hohenzollern-Erinnerungen im Bayerischen Nationalmuseum in München

59
gestell: werden darf. An diesen knnstliebenden F�rsten lind seine erinnert allerdings in unserem
heute merkw�rdigerweise kein einziger Gegenstand mehr.
Dagegen hat sich von Georg Nachfolger im F�rstentum Ansbach, Ioachiin Ernst
ein originelles Stii� erhalte?!, ein schwer
silbernes Schild mit dem subtil auf Pergament
gemalten niarkgra'flicheu Wappen, nach �?us�
weis von Vcschauzoichcn uni� ���eiftenuarfc
Doit ?e�n H�ritbci^cr Ool^schluicd K. Beut�
titulier fcem �?elterett gefertigt. 1 (Saal 52.)
Solche Sch�be wurden 6en fiirstlich^n Beamten,
Me je?eils mit 6er T�tigkeit d^'s sogenannten
��5eUitsmannes /J betraut waren, als Zeichen
iljror 2lmt5iinir6o �erliefen, in Std�tett, wo
6ie ?T?atfgrafen als uraltes Kec^t i^res i)aufos
bas sch�licud<' �CSckit" ittnohattoii. Dies h-
Seu�t 6er Wortlaut �er Anschrift auf der
HflcPfeite: �Anno \60u
Klingen."�
IlnF�rstentum �oberhalb Gep�rgs"
folgte auf Georg Friedrich im 3a *?re
fflarfgraf (Christian, der vor allem durch
Mo folgenschwere Verlegung der Residenz von
der plaffenburg nach Bayreuth auf die 'di'^
Gr�ndung der Neustadt Erlangen f�r die aus Frankreich vertriebenen Hugenotten ein Denkmal in der Geschichte seines
kandes gesetzt hat, stehen acht Portr�ts in Verbindung, die Hofdamen seiner zweiten Gemahlin Sophie Tuisc von
'
Marc Hofen�erg, ?ei (Sol&fd^tniebe ll�erfsei^en, F-.ankfmt a. IM. (690, ??r. (268. - ' ,?>wci a^nlidje Schilde, nur weit ein-
fadjev ijn^altcii mii> ebne f�nftlmfd>en fdiiuiicf, sind auch pon ���arfgraf Aldrrcht �hem Hed^tf�^affciicii" do�i �lnsbadj >,163+� 166T' erhalten:
ooole 23[et^fdfeifieii, ebcmal� vergoldet, mit b�ni fiii'sllichlm liol]citetiuippeu in Drapierung, (Saal �c.)
*u
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.