Path:
Die Hohenzollern und die Oranier in ihren geistigen, verwandtschaftlichen und politischen Beziehungen

Full text: Die Hohenzollern und die Oranier in ihren geistigen, verwandtschaftlichen und politischen Beziehungen

257
der Frucht bringenden" ihre Verschmelzung mit der �Soziet�t er Unzertrennlichen", deren Geschichte
wir seit den, Jahre verfolgt haben. �Die beiden hauptlogen � so erz�hlen unsere Urkunden �, n�mlich
der salm almbaums geworden war.
Ferner ward im gleichen Jahre zu Jena eine toge unter dem Namen Optima donsue^ei-atio eingeweiht
und Ernst von Ricdcsel zu deren gew�hlt; sodann h�ren wir von der gleichzeitig erfolgten Be-
gr�ndung der koge Intime ?'r:lternita3 zu Leipzig, deren Hammer in der Hand eines Herrn von Minckwitz
ruhte. Auch in Helmstedt ward im Jahre eine koge unter dem Namen Vera srarrum �miciria errichtet,
die von einem Herrn von Hein geleitet ward.
Der Vund, der schon fr�her an Orten wie Weimar, tiegnitz, A�then usw. togcn besa�, bem�chtigte sich seit
der Reorganisation des Jahres 5<>7^ gerade der wichtigsten Sitze des geistigen Gebens in Deutschland, der Universit�ts
st�dte Halle, Wittenberg, Helmstedt, Leipzig und Jena, ohne freilich andere Vrte wie Erfurt, wo schon l�ngst
die (oge doncorclia arbeitete, und Dresden, wo die koge (^Ic�rio52 wirkte, und selbst kleinere
St�dte, wie die Stadt Ronneburg, wo die alte Loge b'olix I^wrr�t^ ihren Sitz hatte, aus dem Auge zu lassend
'
Heber die ryinbclc, die in diesen Logen in Gebrauch waren, geben die wilder S. 251 einige �?ustanft.
33Qobrnjv&nii�Jiibrbud; lyct-
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.