Path:
Prinz Louis Ferdinand als Musiker. Sein Tod, seine Bestattung und sein Andenken

Full text: Prinz Louis Ferdinand als Musiker. Sein Tod, seine Bestattung und sein Andenken

220
Seit jenen llagen ist da-. Andenken de^> Prinzen nicht erloschen. Dieter Ijat Mo Iicbonsimir6igc und
menschlich ergreifen�e �eftalt 6os ungl�ckli�x'ii Fm-stciisol?n>.'s immer unc6cr angesogen uni� zu Soutanen und eu durch M� piet�tvolle Saimttlovt?'tigFoit Seiner ��Tajeftai
des verewigten Kaifcrs Friedrich, &cc mit liebevollem jnteveffe allen verwehten Spuren nachging, mele Briefe und
Dofumente, die fein L'el'en betreffen, aus Ticht gezogen und im K�niglichen l)ausardiip niedergelegt hat.
Das 23i!6, das man so rou dem reichbemalten, als �Nensch von gro�en schw�chen nicht freien, aber im
innersten Kerne gediegenen l)ol)en5ol!ernsprossen gewonnen hat, nach dcr k�nstlerischen Seite zu erg�nzen, war die
Aufgabe der vorstehenden Zeilen. �Penn ?ouis Ferdinand nach feinen eigenen Sorten feine edelsten Stimmungen und
J^een in der �Hufif niederlegte, so inn� die Besch�ftigung mit diesen feinen Werken dazu beitragen, feine Gestalt bei
der hundertsten Wiederkehr seines Code^tage^ in verkl�rtem Richte zu zeigen.
Penfuial in bcr i��he von U\iHst>orf l>ct Snalfiiti mi Stelle, mo ptinj fouis .^ttiiiinnb gefallen ifl, ertldjfti von feiner Sc^uw(ler prinjcfpn ?nife ZUitijiivid
�Tuci^ einem ffnliuiirfc nun ?rfjinfpl von tCtccf tiio&L'Iliert, neutre tci^rcrpIiH"
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.