Path:
Das Marmorpalais im Neuen Garten zu Potsdam

Full text: Das Marmorpalais im Neuen Garten zu Potsdam

mit Darstellungen aus der antiken ZTtytl^oIogte auf
blauen� Grunde angebracht, die ebenso wie die beiden
Supraporten, die auf Drachen sitzende Frauen bar-
stellen, von dem ersten Vildhauer &or ,^eit in Berlin,
Gottfried Sc�ur�oip, modelliert worden sind. 1 vergleiche
die farbige Wiedergabe des Entwurfes von Langhaus.)
Die Behandlung dieser ganz im antiken Sinne auf
gefa�ten und durchgef�hrten Reliefs zeigt so recht die
neue von Cancans erstrebte Stilric^tung, namentlich
weun man ihnen die Ktn5erfrte(e an der Au�enseite
des Geb�udes mit ihren rein malerisch gedachten Kompo
fitioiien und zwanglosen Formgebungen gegen�berstellt.
Aber auch in allen anderen Einzelheiten der Zeich;
nnng und Formgebungen zeigt sich Langhans hier
als v�lliger Beherrscher des neuen Stils.
-J
?.
V
fi)
c"
S:
<-�

    
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.