Path:
Hohenzollern und Oldenburg-Schleswig-Holstein

Full text: Hohenzollern und Oldenburg-Schleswig-Holstein

16
Inhaltsleerer uud einfornuger ist das sieben der �lteren Schwester der Anrf�rstin Dorothea verlauftn. l)erZogin
ZVLavia i?lifabetrt von fdilesrony Holstein Souberburg*eoi\j- 2llbred;>t non 33rau6eubm\v ber als j�ngerer fobu d.'s
23aircutber t)aufes mil bciii Bef�ij �vu Kulmbacft ausgefluttet w�rbe. Die ?be u\u- mit fccfjs Kinberu, barunter
f�nf prinjen, gcfcgnct. jn d.'N enge� DovI^iltuiffon einer
flciiioii ui!^ nach 6cm ?lcn? �cs Drei�igj�hrigen 'Krieges
iwtit avmfoliaon liofhaltuno; ist 6as filistlichv- paar nach
aii�cii hin in feiner l�cife ?jcrDorgetrctcn. ZTtaria^lifabetl) '
hat Mo i.\srm�l)hmoi il;vcv fdnocftov mit 6cm (Brofcn Kuf
f?rftcn nicht erlebt; fie ftarb mct*3?l?rc juDorani 6�3unl \66^.
Wie Enclin (Seorg^lbrc^ts mio marin (Elifabctys,
Sopljte ?�tagoalcite von 23rcm6enburg luilmhiii(geboren
28. Uopcmbcr \7(Mt) ist bte dritte 6cc branfccnburgtfctjen
ptittjoffiiuioii, &i� im Caufc von 500 {\^5 \7*\6)
6cti d�nischen 'K�nigsthron eingenommen t?abcn. Sie per-
m�hltv.1 sich am 7. Allgust 1721 �em 6�ttifci>on Krort
Prinzen Christian, d.'r (anem Pater Friedrich IV. als
Christian VI. in bev Kegtcrung folgte.
Pon dl.-r nationalen b�nifcfjen G^schich^schivi^ung
ist Mefe beutfcf/e F�rstin mit entfdjiebener Ungunst beurteilt
ttior�on,' vor allem, weil sie bas deutsche IDefcn beg�nstigt
und die d�nische Sprache �geradezu verh�hnt" Ijabe; den
"Kvoiiprit 11 Friedrich, der im (Hegensatz 511 der Knitter die
Landessprache und die �aterl�nbifcftcn Sitten gestissentlich
bod^hielt, soll sie ver�chtlich den �d�nischen Prinzen" ge
nannt haben. 2luch die steife Etikette nach dem UDtener,
d. l?. nach dein spanischen illuster, die unter der Regierung
Christians VI. eingef�hrt wurde, mat man geneigt, auf
die Kedmung der K�nigin zu fetten: es wird erz�hlt, das^
ieder, der �ber den Schlo�platz ging, den l)ut in die 1^>and
nehmen mu�te, bis er am Schlosse vor�ber war, und da�,
wenn ein il�ttglieb des k�niglichen Kaufes vorfuhr, der
�rorg Illbwcfct, H?arfgrnf i>on Branbfnfmrg Biiireutfi natif einem Kupferftirtje
l'en 3' 5iin�>nirt. ?fiiir unb frinet �ftitoHir" llliiviii"Eliftibfiti, EfrrjOgili non
fdjlfstsi�* ticil|trin- Sonftcrbiirg UntfrfTriften
Heiter vom Pferde und die Fabreudeu ans dein 1V>ageu steigen muf?teu, um stehend ihren (5ruf? barjubringen, ?ine
big dahin in Kopenhagen unbekannte pruufeutfaltung der Hofhaltung hat weiteren Stoff 511 Anklagen gegen Sophie
Jl�agbaleite geboten: die und Sop^ienberg und die (Eremitage entstanden, bas alle l)�rningsholm
wurde unter dein deutsclien Hamen l)irs^'holm inmitten groger Gew�sser neuerbaut, uud ebenso mu�te die alle
Kopen^agcner Kcnig?a!,''"' Stammbudj eiyonKii^ij eingetragen. � - L\jl. Tillen, (Sefdjidjte de? K�nigretdjs �Janemotf, �b^is!,'l;i pdii Jalrf, 2.2Xuft., S. 'U'Jf.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.