Path:
Königin Luisens Kindheit und Jugend

Full text: Königin Luisens Kindheit und Jugend

308
Das Ceben der Rinder in feinen Anf�ngt� geht auf im (eben der Eltern; nui von diesen k�nnen wir hier
zun�chst noch berichten.
Der verwandlschaftli�x- ferkeln- zwischen Hannover und Darmftabt blieb lebhaft und herzlich, wenige ��tonate
nur nach der Geburt Cuifens, im ?��ai 776, kam Me Grosmiutter mit ihrer zweiten Tochter Charlotte zu Vesuch, und
als sie im Juli Hannover wieder verlie�en, folgte ihnen bas prinzliche paar bald nach und verblieb den ganzen
Winter �ber in Darmstadt, wo die Verlobung und Verm�hlung der dritten Tochter Cuifc mit ihrem Vetter Ludwig,
den� sp�teren ersten Gro�herzog von Hessen Darmstadt, durch eine Reihe gl�nzender Feste gefeiert wurde. Erst im
April1^777 kehrte man nach Hannover zur�ck, uni den Herzog von ���etflcnburg 5>trelitz auf der Durchreise begr��en
zu k�nnen. Die Sommermonate verlebte man zum Teil in der schon erw�hnten weyhenl�be, einem leinen Lust
H�uschen nebst Garten auf dein alten StabttoaUe Hannovers, bas der Prinzessin nach dem Code des Feldmarschalls
Pte �tVcyKtil�bc''in QdtmoPfr. iliid? einet Il�n Q* tow i" fr 5(dMbil>[iotbcf ]tt Qannoon
Sp�rcfcn im um 1^76 �berwiesen war. Doch wurde auch nach wie vor, fast in jedem Sommer, pyrmont auf
einige Wochen besucht. Die Kinder, die �fanfans", deren Prinzessin Friederike gelegentlich, aber nicht eben h�ufig, in
ihrem Tagebuch gedenkt, blieben w�hrend dieser h�ufigen Keifen in Hannover zur�ck, wo eine Hofdame, Fr�ulein
von Wolzogen, fie m�tterlich betraute.
Zu den vier Prinzessinnen, die alle h�bsch und anmutig heranwuchsen, kam endlich am August der
ersehnte Prinz und Erbe, der nach Friederikes Bruder Georg genannt wurde; ein zweiter Prinz ist nach einigen Jahren
wieder gestorben. Aus dieser h�ren wir zum ersten Male von der kleinen kuise. wenige Tage nach Georgs
Geburt fiel der Geburtstag der Nnitter, der 20. August, der dura, die Auff�hrung einer kleinen Rom�die vor
ihreni Vctte gefeiert wurde, wobei mit den �lteren Schwestern und anderen Damen auch die kleine dreij�hrige kuise
mitwirkte. Auch an dem Vallfest zum Geburtstag des Daters, am (Oktober desselben Jahres, nahmen die Ainder
bereits teil, Luise als Amor, die �lteren beiden Charlotte und Th�r?se als Oestalinnen.
Die n�chsten Jahre, soweit wir in dein wenig gespr�chigen Tagebuch der Prinzessin den Ereignissen folgen
k�nnen, verliefen �hnlich. 5o gl�cklich sich Prinzessin Friederike, wie uns ihre freilich nur zu seltenen Vriefe zeigen,
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.