Publication:
1918
URN:
https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:kobv:109-1-9135872
Path:

D er riesige Armeebedarf an Photo
erzeugnissen brachte es mit sich,
daß der Liebhaber in den heimischen
Photohandlungen während des Krieges
vielfach die gewohnten „Agfa tf -Artikel
vergeblich begehrte, obgleich die Actien-
Geaellschaft für Anilin-Fabrikation, Berlin,
wenn auch teilweise unter großen Schwie
rigkeiten und Kosten, ihre Betriebe voll
in Gang erhalten hatte. Seit dem Ab
bruch der Kriegshandlungen bzw. seit
Einsetzen der Demobilmachung dürfte
an keiner Verkaufsstelle irgendein Waren
mangel festzustellen sein, wenigstens
nicht durch Verschulden der Herstellerin,
die ihre bekannten „Agfa^-Platten, -Film
packs, -Rollfilme, -Belichtungstabellen,
-Entwickler, -Hilfsmittel und Blitzlicht-
artikel auf Anfordem prompt liefert,
soweit nicht etwa Transportschwierig
keiten vorübergehend im Wege stehen*
Wiewohl die auch in letzter Zeit enorm
weiter gestiegenen Herstellungskosten,
namentlich durch gewaltige Lohnforde
rungen, eine Heraufsetzung der Ver
kaufspreise dringend erheischten, hat die
„Agfa 4 von einer Änderung derselben ab
gesehen und aus diesem Grunde sowohl
wie infolge der herrschenden Papiernot abweichend von der
vieljährigen Gewohnheit darauf verzichtet, am Jahresbeginn
neue Listen mit Ladenpreisen für die Verbraucher zu ver
teilen. Dagegen ist das weltbekannte „Agfa“-Photo-Hand- *
buch kürzlich wieder in soooo Expl. gedruckt worden und !
hat damit die gewaltige Gesamt-Auflage von zweihundert-
tausend (200000) Expl, erreicht. Fürwahr ein schöner Er
folgt der am besten die Beliebtheit und das Ansehen der
nunmehr seit etwa 30 Jahren existierenden ff Agfa“-Photo-
Artikel bekundet. Das Werkchen ist zu 75 Pfg. in jeder Photo
handlung zu erwerben, also zu einem Preise, der unter den
heutigen Verhältnissen nicht die Herstellungskosten deckt.
2.IER>-
jleusten,
IN EI-SEN, U. -
BR.ONXE ENTW
PROF. PET BEHREN-S,
x
MAN NSTAElT WERKE
5V,a TROISDORF fe-KOUN
SONDERDRUCK.
KOSTENLOS
SCHINDLER . '*
AUFZÜGE
o
PERSONEN UND
WAREN
PATERNOSTER
BERLIN-TEMPELHOF,Ringb.hn.tr, B3
Telephon Arm Terapelhof Nr. 367 und 3278
G. BLOMGREN
BERLIN SW
Lindenstralle 16-17 (Lindenhof)
Fernsprecher: Moriftplatt 6439
Lackiererei und Vergolderei
II für Möbel, Bau und Architektur
BELEUCHTUNGSKÖRPER
AUSSTELLUNG
[82
DEUTSCHES
METALLWAREN WERK
BER1IN IW.66 UNDENf TR.106
Top of page

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.