Path:

Full text: Berliner Architekturwelt Issue 9.1907

82 
Neu erschienene Fachliteratur. 
Zu beziehen durch Ernst Wasmuth A.-G., Berlin W, 8, 
Markgprafenstraße 35. 
Details, Charakteristische, von ausgeführten Bauwerken 
mit besonderer Berücksichtigung der von Hugo Licht 
herausgegebenen „Architektur des 20. Jahrhunderts“. 
Jährlich erscheinen 100 Tafeln im Format 32X40 cm, 
in 5 Lieferungen von je 20 Tafeln Lichtdruck. Preis 
des kompletten Jahrgangs M. 30,— 
Ausland M. 36»— 
q Jahrgänge sind abgeschlossen. 
Jahrgang V Heft 3 soeben erschienen. 
Hoffmann, Ludwig, Stadtbaurat, Neubauten der Stadt 
Berlin, Band IV So Tafeln im Form, 40X52 cm. 
Lichtdruck und Lithographie nebst illu&tr.Text M.ga,— 
Sauvage und Eckhardt, Die Tapezierkunst. 5 Liefrgn. 
von je io Tafeln, Format 32X48 cm in Farbendruck 
nach Griginalaquarellen des Künstlers. Lfrg. 1 
erschienen, Preis in Mappe .... M, so,— 
Stiehl, Otto, Stadtbauinsp. und Privatdoz., Moderne 
Backsteinbauten. 10 Lfrgn, von je 10 Tafeln, Farm. 
32X48 cm nach Naturaufnahmen und Zeichnungen 
in Total- und Detailansichten, Grundrissen, Schnitten, 
Details. Preis jeder Lieferung . . . . M. 10,— 
Lieferung 3 erschien soeben. 
Inserenten -Tafel. 
Actien-Geaellschaft fljr Fabrikation von Broncewaren 
und Zinkguß, J. C. Spinn & Sohn, Berlin 8. 45s. 
Bautechnische Privatschule A, Spenger, München E. 
Franz Bimstiel, Coburg, Garten-, Veranda-Möbel, 
Breest cSt Co., Berlin N. 20, Eisenkonstruktionen, Trä 
ger, Wellblech-Bauwerke, 
Carl Busch, Glasmalerei Berlin-SchElncberg. 
Charlottenburger Centralheizungs-Gesellscbaft m. b. H. 
Charlotteuburg. 
Dicker & Wemeburg, Centralheizungen, Halle a. S. 
Elbingor Maschinenfabrik F. Komnick, Elbing W.-P., 
Sandstemziegel-Masctainensabrik. 
Hemaanu Friusehe, Kunstschmiedewerk, Leipzig. 
H. Geister, Bauomamente, Kupferarchitektur, Berlin W. 
August Gerber, Statuen, Büsten, Reliefs, Köln a. Rh. 
Paul Golde, Wilmersdorf, Kunstschmiede, Kunst 
schlosserei. 
Golde & Raehel, Kunstschmiede, Berlin-Halensee. 
Herrmann Gompertz, Cöln, Zeichenpapiere. 
Günther & Co,, Kunststein-Fassaden, Auerbach l. V. 
H. Hildebrandt, Glasmalerei und Kunstglaserei, Berlin. 
J. G, Houben Sohn Carl, Aachen, Gasbadeöfen. 
Jahreiss & Hönig, Spezialkunststeinfarbenfabrik, Helm- 
brechts (Bayern). 
Karlsbad, Stadtbauamt. 
Lion Kießling, Wohnungseinrichtungen, Berlin SO. 
Klemm & Beckmann, Kunstverlag, Stuttgart. 
W. Kümmel, Kunstmöbelfabrik, Berlin O. 
Heinrich Kunitz, Ornamente in Kupfer und Bronze, 
Berlin SO, Mnriannenplatz 12. 
Alb. Lauermann G. m. b. H., Detmold, Stückwerke. 
Rieh. Leppert, Limbach/Sachsen, Beschläge, Kunst 
schmiedearbeiten. 
Lichtpauspapierfabrik „Phos'<, Detmold. 
C. Rob. Lohmann G. m. b. H., Lichtpauspapiere, West 
hofen (Wests.), 
S. A. Loevy, moderne Beschläge, Berlin N., Gartenstr, g6. 
A, Müller, Kupferdeckung, Bauomamente, Berlin 
Scböneberg, Groß-Görschenstr. 35. 
Ferd. Müller, Glasmalerei, Quedlinburg. 
Johann Odorico, Glas-Mosaik-Atelier, Berlin W., Pots- 
dameratraße ro/n. 
OffenburgerGlasmosaikwerke G. m. b. H., Oslenburg i.B. 
Eugen de Price, Dekorationsmaler, Berlin NW. 
S. Th. Rauecker, Kgl. bayr, Hos-Mosaik-Kunstanstalt. 
MUnchen-Solln II. 
H, Rindiger, Holzbildhauerei, Görlitz, 
E. de la Sauce & Kloß, Fabrik für Eisenkonstruktionen, 
Lichter.berg-Berlin. 
Richard Schaffer, Berlin SW. 4, Wandplatten, Mo 
saikfließen, Tonfließen. 
Carl Scheide, Grottenbau, Greußen in Thüringen. 
Carl Schütte, Graphische Kunstanstalt, Berlin W. 
Siebert & Aschenbach, Werkstätten für Kunst-Möbel 
und Holz-Architektur, Berlin SW. 
Franz Spengler, Fabrik für Baubedarf, Berlin. 
J, Stärzl, Metallblldhauer-Zlseleur, Berlin S. 
Stein Industrie Haiger G. m. b. H., Terrazzo-Werk, 
Haiger-Langenaubach. 
H, Stückig & Go., Dresden, Union-Cameras. 
H. Stroueken, MÖbelfabdku. DekorationsgsSchäst,Krefeld, 
Paul Thum, Metall-Architektur, SchÖneberg-Berlin. 
Twyfords-Werke Ra trugen bei Düsseldorf. 
Voigtländer & Sohn, A.-G,, Braunschweig, Kameras. 
Günther Wagner, Hannover, Flüssige Tuschen. 
Wichulla, Ingenieur für Gartenbau, Berlin-Friedenau. 
Franz Zeller, Steinmetzgeschäft, Miltenberg a. M. 
Zierhut & Krieger, Kunstgewerbl. Werkstätte, München. 
Verantwortlich für die Schriftleitung: Dr. Mas Creutz, Berlin. - Verlag von Ernst Wasmuth A.-G., Berlin W., 
Markgrafenstr. 35. — Gedrucktbei Julius Sittenfeld, BerlinW., Mauerstr. 43.44. Klischees von Carl Schütte, Berlin W. 
Die billigen Photo-Apparate verschwinden! Bis vor wenigen Jahren war es nicht handelsüblich, 
den Käufern photographischer Apparate Zahlungserleichterungen zu bewilligen und die Folge hiervon war, 
daß viel billige, minderwertige Apparate gekauft wurden, sehr zum Schaden der Photo-Kunst. Seit jedoch 
einige Groüfirmen den Verkauf selbst der besten Apparate gegen monatliche Zahlungen in die Hand ge 
nommen haben, ist ein erfreulicher Umschwung eingetreten. Die billige Camera verschwindet mehr und 
mehr. Wie sehr die neue Verkaufsmethode, die natürlich eine besondere Organisation und große Kapital- 
kraft verlangt, einem Bedürfnis entgegen gekommen ist, beweist die enorme Entwicklung der ln Frage 
kommenden Firmen. Tonangebend für den Verkauf gegen erleichterte Zahlung ist der Camera-Großvertrieb 
Union, Hugo stückig & Co., dessen Vers rieh:; gebiet drei Länder umfaßt: Deutschland mit Sitz Dresden, 
ÖBterl'eich-Ungarn mit Sitz Bodenbach und die Schweiz mit Sitz Zürich. Diese Firma liefert seit zwei 
Jahren ihre bekannten Union-Cameras ausschließlich mit Anastigmaten der Weltfirmen Goerz-Berlin, 
sowie Meyer-Görlitz und zwar zu Bedingungen, wie sie entgegenkommender nicht denkbar sind. Der 
neueste Camera-Prospekt liegt unserem heutigen Blatte bei.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.