Path:
[Hefte 23-30] 23. Heft: Antigone in Berlin

Full text: [Hefte 23-30]

36
Kreon.
Den Uelertretern des Gebots zu widersteh�.
Schlosser. Noch 'mal! Ne, des is ja
aber schrecklich langweilig! Nuh�ren wir schon
'ne halbe Stunde lang weiter nischt, als den �K�-
nigsbefehl."
Chor.
Wo ist der Thor, den nach dem Tod gel�stete?
Kreon.
Und wahrlich dieser ist dcr ?ohn- Doch Manchen wohl
Zog Geldgewinn schon lockend in den Untergang.
Philolog Bos. (ist eigeschlafen und schnarcht.)
(W�chter. Vorige.)
W�chter.
O Herr, ich darf nicht sagen, da� die Eile mich
Auf leichten F��en atkemlos hiehergef�hrt.
Mit banger Sorgen Zigerung hielt oft ich an.
Und oft zur Umkehr wandt' ich auf dem Wege mich.
Denn immer warnend rief mir so die Seele zu:
Du gehst, Unsel'ger, wo die Strafe deiner harrt?
�
So bleibst du, Aermster?
� (spricht weiter)
Klempner. Wer ist den drr Kerl?
Buchbinder. DeS is der W�chter. Er
stammt aus einer alten griechischen Familie und
hei�t Meier, Lehmanns Sohn.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.