Path:
[Hefte 23-30] 29. Heft: Das neue Europa im Berliner Guckkasten

Full text: [Hefte 23-30]

39
Es schreckten die Kard�tschen nich,
Nich des Musketenfeuer;
Der Muth war unersch�tterlich,
Die Wuth war unjeheuer!
Sieg oder Tod! war das Geschrei,
Wir fallen oder werden frei!
Und
�
Mancher unfter Bruder
�
Wir sehn ihn droben wieder!
Un Achtzehn Stunden k�mpften wir
Um unsre Menschenrechte,
Un h�tten Drei�ig Stunden noch
Iestanden im Iefechte,
Bis da� der letzte Feind erlag,
Bis da� der joldne Morjen brach
Der Freiheit und der Liebe
Hell durch die Nacht, die tr�be!
Jedoch nach Vierzehn Stunden dhat
Der Feind kapituliren,
Um nach dies Mi�verft�ndni� nich
Das Letzte zu verlieren.
Es endigte der blutje Krieg;
Es feierte das Volk den Sieg!
Die Freiheit war errungen,
Die Despotie bezwungen.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.