Path:
[Hefte 23-30] 29. Heft: Das neue Europa im Berliner Guckkasten

Full text: [Hefte 23-30]

30
andres Bild! (Pathetisch.) H�r, meine Herrschaf-
ten, jenie�en Sie den F�rsten Metternich....
Erster Junge (ihn unterbrechend). Psm Deibel!
Guckk�ftner. Wie so? Essen Sie so was nich
jerne?
Erster Junge. O ja, wenn es jut jeschmort
is, denn.... Aber ick sage darum Pfui Deibel, weil
ich Metternichen l�ngst im Magen hatte, un ihn
darum nich noch mal essen will.
Guckk�ftner. Ach so! Also weiter.... wie
ihm eben das �streichsche Volk seinen Dank
abstattet f�r seine jute Rejierung un ihm
fortzufahren bittet.
Zweiter Junge. Aber schnell?
Guckk�stner. Sehr schnell. Den Ernst von
diese herrliche Bcjebenheit werde ich Ihnen fingen.
(Er singt.)
Auf, auf, und h�rt die Ieschichte
So jro� un wunderlich,
Die ich euch hier berichte
Von Wien un Metternich!
Sch�n Oestreich lag in Ketten
Verfluchter Tyrannei;
Man jlaubte, da� zu retten
Halt nimmermehr es sei.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.