Path:
[Hefte 23-30] 29. Heft: Das neue Europa im Berliner Guckkasten

Full text: [Hefte 23-30]

20
R�cken von den B�sewichten,
Schon an hundert Mann hinaus.
Ir�sin Landsfeld, sie mu�te fliehen;
Mu�te auf den Alpen ziehen
In der Schweiz mit ihren Reiz!
K�nig Ludwig abdicirte,
H�chst freiwillig, weil er sp�rte
Einijes im Volk bereits.
So kam's, de� die braven Aaiern
Ihre Freiheit konnten feiern
Um den reingewaschnen Thron,
Und die alten Peitfchenwunden
L��t jewi�lich bald jesunden
Ihre jute Konstition.
Schneider Aettrich (trocknet sich die Augen).
Des is sehr r�hrend, des Bild von einen abje-
dankt habenden juten K�nig.
Guckk�stner (schluchzend). Ja, et is sch�ndlich'.
Gs is jar nich zu bejreifen
�
wie die Deutschen
�
die treuen Unterthanen
�
sich so ausl�ndsch in
diesen Jahre benehmen konnten. (Heftig weinend.)
Wie Kinder hat man se behandelt,
�
wie dumme
Iungens bedrogen � wie Hunde mit F��en jetre-
ten un
�
dabei doch dieses jute, sanfte Herz! Wir
werden bald wieder bitten, die Pollezei m�chte so
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.