Path:
[Hefte 15-22] 16. Heft: Herr Buffey in der Zaruck-Gesellschaft

Full text: [Hefte 15-22]

Kies (stopft Pfeifen). Du, Waffe, ick wollte, die
langweilige politische Iesellschaft heute Abend w�re
schon wieder vorbei, un wir kbnnten in de Tabajiejehen! Eijentlich find et doch lauter SchwabbjochenS,
die Kerrels, un des is reene Verstellung, det man
een Schafskopp drunter is. Ne politische Iesell-
schaft mag det find, aber politsch find se nich. Det
wird lange dauern, ehr die mit ihr Schwadronlren
Europa �ndern!
Waffe (mitder Beleuchtung besch�ftigt). Det kann
man nich wissen. Aliens, wat wirklich da is, des is
wirklichda. Insofern mu� es seine Bewejung haben,
un was fich bewegt: �ndert was.
Kies. Man h�rt et doch immer, det Du bel'n
Philosophen Stiebelputzer bist.
Waffe. Ick besorje sein Nicht-Ich.
Kies. Det scheint mir nichtig. Ueberjens soll
ja heute en Neuer ufjenommen werden. Wie hee�l
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.