Path:
[Hefte 15-22] 19. Heft: Nante Nantino, der letzte Sonnenbruder, oder: Die Entstehung der norddeutschen Volkspoesie

Full text: [Hefte 15-22]

45
Chor der Kriegs- und Hofr�the.
Weh' uns! Weh' uns!
Chor der Fiaker.
Juchhei! Juchhei!
Wir sind frei! Wir sind frei!
Iuchheissassa Iuchheissassa!
Siegesg�ttin
(tanzt vorFreude und klatscht indie H�nde).
Victoria! Victoria!
Das Kind
(zur Stadt flatternd).
Iespant von meiner Mutterbruft,
F�hl' ich nach Nahrung jro�e Luft.
Vielleicht is hier schon untern Linden
En Vischen Poesie zu finden.
(Bengalisches Jener.)
Confufionsrath Hornvieh.
Soll mer meine Con�esfion jenommen werden,
wenn des nich en h�bschet St�ck is! (Dem Kinde
nachrufend.) H�rn Se mal, wenn Se en Paar
St�cke fertig haben, ich jebe se! Vel Iott, ich jebe
se! Mein Saal hat die historische Nufjabe zu de
norddeutsche Volkspoefle, den K�stnern seine H�user
passen nich dazu! H�r'n Se, Engel! Ich will jleich
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.