Path:
[Hefte 15-22] 19. Heft: Nante Nantino, der letzte Sonnenbruder, oder: Die Entstehung der norddeutschen Volkspoesie

Full text: [Hefte 15-22]

42
Die Siegesg�ttin auf dem Brandenburger
Thore (applaudirenb).
Bravo! Bravo!
Nante Nantino (schwei�bebeckt).
Auf, Kriegsr�the und Hofr�the, auf! Das ist
die Vewejung, wir sind der Stillstand! Stillstand
beweje Dich, bis die Bewejung stillsteht!
(Schwingt den Strick.) Keilerei! Keilerei! (Er st�rzt sich
mit seinem Heere inden Feind.)
Chor der Fiaker.
Peitschen! Fest die Wagenburg!
La�t die Stricke nimmer durch!
Die Siegesg�ttin (applaubirend).
Bravo! Bravo!
Nante Nantino.
Der Feind wird matt! Sucht in die Droschken
zu kommen! Aber wer Vier Irofchen zahlt, �S des
Dodes!
Und wenn wir auch weichen muffen, wir behaup-
ten daS Schlachtfeld
� behauptet zu haben!
Die Siegesg�ttin (applaudirend).
Bravo! Bravo!
Chor der Kriegsrathe.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.