Path:
[Hefte 15-22] 18. Heft: Das Fastnachts-Orakel

Full text: [Hefte 15-22]

23
andre. (Indem er sich umdreht.) Bist Du Republi-
kaner? Des is
Polizeicommissar. Wer? Ich?
Herr Auffey (verwundert). Wie so?
Polizeicomm. Sie fragten mich, indem Sie
mich per Du anredeten, ob ich Republikaner w�re.
Herr Buffey (ihn betrachttnd). Ne, h�rn Se
mal, vor so dllmm werden Sie mir nich halten, dc�
ich jlooben sollte, Ihre Uneform w�re eine Nepubli-
kaner-Maske. Det is eine Iesetz-, eine Ord-
nung�-Maske. Des wissen wir Alle.
Blauer Domino (in das Schallhorn). Vist
Du fromm?
Orakel, �l�er liem Sommer.
Vlauer Domino. Welches ist der sch�nste
Titel?
Orakel. Nn Name.
Eine Dame (in das Schallhorn). Wann gehst
Du zu Vett?
Orakel. >Vann xelzst Du 2� Lett?(Allgemeines Gel�chter; die Dame cntf rnt sich.)
Bauer (indas Schallhvrn). Was ist Majest�t
f�r ein Wort?
Orakel. Kin lVemllvvort.
Wei�er Domino (in das Schallhorn). Bist
Du f�r die Zellgef�ngnisse oder f�r die alten?
Orakel. Nnttontlick lur keine�.
Wei�er Domino (wie obrn). Wird Louis
Bouaparte ...
Schn�derihky (spricht im Vor�bergehen mit einem
Freunde, indem er zufalligHerrn Buffey ansieht). Und
dieser Schafskopp
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.