Path:
[Hefte 15-22] 17. Heft: Sylvesterfeier der Bürger-Gesellschaft "Vorwärts"

Full text: [Hefte 15-22]

17
Frau Torwitzer. Ich � wee�
�
es nich.
Ich weine immer am Sylvester, wenn es Zwllwe is.
Herr Vuffey limmer nock sehr herzlich). Na denn
triften Se sich man. Erlauben Se, de� ich Ihnen
einen Neujahrswunsch verehre. Haben Se de Jute
un ziehen Se! So! Nu lesen Se jef�lligst mal,
was Sie jekriegt haben.
Frau Torwlher. Ach, ich kann nich!
Herr Buffey. Iso lesen Se doch, bitte!
Frau Torwltzer (noch schluchzend).
Du schmauchst ein Pfeifchen gar zu gern,
Drum liegt mein W�nschen auch nicht fern.
Ich w�nsch' das Heidelberger Fa�
Dir voll vom besten VarinaS.
Na, des mu� ich sagen, des pa�t h�bsch uf mir!
WaS Besseres h�tten Sie mir woll...
Herr Vuffey (sehr verlegen). Ach, ich bitte tau-
send Mal um Entschuldigung! Hier haben Sie einen
andern! Bitte, lesen Se! der wird jut sind.
Frau Torwitzer (lesend).
Ein ssotteS Leben w�nsch' ich Dir
In diesem neuen Jahr,
Geht's, braver Kerl, Dir wie mir,
So geht's Dir gut f�rwahr!
Pump' immer die Philister an,
Und lebe wie ein Edelmann!
2
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.