Path:
[Hefte 7-14] 7. Heft: Nachtwächter

Full text: [Hefte 7-14]

4schrieen, so kam Niemand.
�
Darauf ging lch
eine Ecke weiter und schrie noch stick�: �W�ch-
te�er! Nachtw�chte �er!" und gleich daraus
kam noch Niemand. �Heiliges Donnerwetter!"
fluchte ich, ging noch eine Ecke weiter und schrie
aus Leibeskr�ften: �W�chte � er! Nachtw�chte
�
er!
Wachte
�
er! Nachtw�chte
�
er! und noch ein paar
Mal W�chter!"
�
Endlich rappelt sich irgendwo eine Stimme auf
und ruft: �Hil
�
Schrci'n Se doch nich so! Ick
ha ja schon lange jeantwort't!"
�Aber sagen Sie, W�chter, wo habm Sie
denn gesteckt?"
�
�Nu, wo soll ,'ck'n jestochm habm? Ick
war ja da um de andr're Ecke!"
�Ach, dummes Zeug! Ich habe ja dort auch
gerufen!"
�
�So? � Na denn Hab' ick't da nich ge-
h�rt.
�
Wat vor 'ne Nummer?"
�Nummer 78!"
Daraus wandelt er mit mir nach meinem
Hause, sucht dm Schl�ssel heraus und �ffnet die
Th�r, an die ich mich schon gelehnt habe, um
schnell hinelnzuschl�pfen. Aber der pelseingeh�llte
Hom- Bl�ser und Spie�-B�rger thut so, alS
k�nne er den Schl�ssel nicht herauskriegen und
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.