Path:
[Hefte 7-14] 9. Heft: Puppenspiele

Full text: [Hefte 7-14]

25
det wir de Russen lieben? Wee�t De det nich
mehr? Herrjecs, wat hast Du vor'n schw�chet Ie-
d�chtni�!
T. Ja, de Russen lieben wer, bet lesen wer ja
immerin de Zeitung, un des mu� wahr sind; auswen-
dig sehen se zwar barsch aus, aber inwendighaben st doch
ihren � (er trinkt aus Berme's Glase) ihren Werth.
B. Na, also, siehste woll, kriejen wer keenen
Krieg!
Der Wirth. Ja, hlrenSemal, HerrVerme,
Krieg vermuth ick! (er macht ein wichtiges Gesicht.)
T. Siehste woll,Berme! � Nu erklaren Se
uns mal, Herr Wirth!
Der Wirth.Isehen Se mal, ick werde zwar
immer aus de Zeitungen nich recht kluch, weil det
immer so jelehrt jestellt is, aber so viel Hab' ick in
de letzte Zeit doch raus jekriecht: mit des junge
Deutschland scheint et mir nich recht richtich! Ick
jloobe immer, mit des junge Deutschland un Preu-
�en wird et wolllosjehen!
B. Sollte't wirklich? Iemunkelt Hab' ick ooch
schon von't junge Deutschland h�ren. Sajen Se
mal, Herr Wirth, wo lieft denn det eejentlich?
Der Wirth (leiser). Ja, sehn Se mal, jenau
wee� ick det ooch nich, aber ick jloobe, da so in de
Iejend von Frankfurt am Main mu� et liejen.
Es mu� �berjens noch en janz uncolorirter Staat
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.