Path:
[Hefte 1-6] 3. Heft: Berliner Holzhauer und Beschreibung des Stralower Fischzuges

Full text: [Hefte 1-6]

22
vor die Pre�freihei't? Det die Pre�freihelt jut w�re,
k�nnte Keener leugnen, alleene aber, wir w�ren noch
nich reis dazu.
Pudrich. Det is jrade so wie Der, der nich
eher in't Wasser jehen wollte, als bis er schwimmen
k�nnte. F�r de Freiheit kann man nich anders reif
werden als durch de Freiheit! Wenn De in't Wasser
schwimmen willst, un nich versaufen, denn mu�te
doch erscht in't Wasser jehen un Dir macht nehmen
un schwimmen lernen?
Schwemmbach. Ja!
Pudrich. Na siehste!
Wockewitz. Det mit det Schwimmen bejreis
ick; in wofern det aber mit de Pre�sreiheit zusam-
menh�ngt, da stuckert et in meinen Kopp.
Schwemmbach. Na aber ick bereife det nich,
wo der det Aliens herhat, der Pudrich!
Wockewitz. Ick ooch nich.
Pudrich. Ianz eenfach: ick habe meinen Na-
t�rlichen, un denn les ick un denn sprech' ick mit
Leute, un denn denk' ick nach.
Schwemm dach. Na ick habe doch ooch mei-
nen Verstand, aber so wat f�llt mir nich in.
Pudrich. Na kannst Du denn lesen?
Schwemmbach. Wui!
Pudrich. Det is schade, sonst hittste villeicht
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.